Lifestyle
Schreibe einen Kommentar

Wunschzettel für den Weihnachtsmann

Nina von Philinsmom hat gefragt, ob wie uns auch immer nichts zu Weihnachten wünschen und ob wir zur Abwechsulung nicht mal unseren Wunschzettel vorzeigen wollen. Also vorweg, ich wünsche mir grundsätzlich nicht NICHTS :-) Meine Liste ist immer ellenlang! Was ich mir aktuell am meisten wünsche, sind diese vier Sachen.

Also erstmal alle Staffeln von Hart of Dixie. Da wir nun seit über einem Jahr keinen Fernseheranschluss mehr haben und nur über das Internet schauen, habe ich bei Zoe Hart den Anschluss verloren. Da ich über diesen Verlust noch nicht so ganz hinweg bin, würde ich jetzt gerne alles auf DVD nachholen.

Die Taunus-Krimis von Nele Neuhaus liebe ich, weil wir dort einige Jahre gelebt haben und unsere Tochter in Bad Soden geboren ist. Ich finde es toll, wenn ich die Schauplätze, an denen ein Buch spielt, tatsächlich kenne. Das aktuelle Buch „Die Lebenden und die Toten“ fehlt mir noch in meiner Sammlung.

An meinem Portemonnaie ist bereits seit Monaten der Reißverschluss an dem Fach für das Kleingeld kaputt. Und da ich keine Lust mehr habe, die Pennys aus meiner Handtasche zu sammeln, brauche ich unbedingt ein neues! An dieser Geldbörse liebe ich die Farbe.

Jaaa, dieses tolle Fahrrad wünsche ich mir nun schon etwas länger. Aber irgendwie hat das Berlin Cargo von Kettler seinen Weg noch nicht zu mir gefunden. Ich hoffe weiterhin, dass es bald in meiner Garage parkt.

Diesen Brustgurt gibt es inklusive der Runtastic Pro App und wäre der perfekte Begleiter für mein Halbmarathontraining. Er misst die Herzfrequenz und berechnet außerdem den Kalorienverbrauch. Dann weiß ich, ob ich nach dem Training eine oder zwei Tafeln Schokolade essen darf ;-)

Eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich euch und euren Liebsten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.