Alle Artikel mit dem Schlagwort: Weihnachten

Essensplan + wöchentliche Einkaufsliste mit Rezepten dieses Mal für das Weihnachtsessen

Regional-Saisonaler Essensplan mit Rezepten für das Weihnachtsessen + Einkaufsliste

Heute habe ich den Essensplan für die Weihnachtswoche für euch. Ich habe Rezepte für das Weihnachtsmenü am 1. Weihnachtsfeiertag und am 2. Weihnachtsfeiertag und für unseren traditionellen Kartoffelsalat mit Würstchen an Heiligabend. Die Ente wird von mir ebenfalls bereits seit Jahren so zubereitet. Ich hoffe es schmeckt euch. Die folgenden Tage gehe ich dann etwas lockerer an. Es gibt einen leckeren Salat, Rote Bete Suppe und Spiegelei mit Spinat. Bei den Feiertagsrezepten achtet bitte darauf, dass die Zutaten immer für 4 Personen gedacht sind. Ihr müsst also sowohl die Zutatenmenge als auch die Zeit im Ofen an die Personenzahl entsprechend anpassen. Nun bleibt mir nur noch euch ein wunderschönes Weihnachtsfest mit euren lieben zu wünschen. Genießt die Zeit mit eurer Familie! Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben reichen die Zutaten für etwa 4 Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst …

DIY: Adventsgesteck schnell in 5 Minuten basteln

Da am Sonntag schon wieder der 1. Advent ist brauchten wir noch einen schönen weihnachtlichen Adventskranz, der hier ja irgendwie eher ein Gesteck ist. Und da ich heute keine Zeit habe, musste es die schnelle Variante zum Basteln sein. Wer die Kerzen nicht selbst gestaltet, bekommt dieses Adventsgesteck sogar in fünf Minuten fertig. Bei Tchibo gab es diese Woche ein Set, mit dem man seine Kerzen selbst verzieren kann. Dank der beiliegenden Beschreibung habe ich mich auch sehr schnell eingefuchst und konnte mit den Wachsstiften, der Wachsfolie und den Schablonen vier weihnachtliche Adventskerzen zaubern. Wobei ich zugeben muss, dass ich an den Schablonen total verzweifelt bin und sie schnell zur Seite gelegt habe, da alles nur verschmiert ist. Zum Glück kann man die Farbe wieder abwischen, solange sie noch feucht ist. Ich habe dann per Hand die Zahlen 1 bis 4 auf die jeweiligen Kerzen geschrieben. Das ging deutlich einfacher und schreiben kann man ja auch selbst. Mit dem Malen wird das bei mir dann schon schwieriger. Die Bilder für die Kerzen habe ich also …