Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mobilheim

Nordseeurlaub mit der Familie im Mobilheim

Nordseeurlaub mit der Familie im Mobilheim

Im vergangenen Sommer ging es für uns zum zweiten Mal nach Burhave auf der Nordsee-Halbinsel Butjadingen. Unser langes Wochenende im Oktober hatte uns so gut gefallen, dass wir bereits bei der Abreise unsere zwei Wochen Sommerurlaub gebucht hatten. Eine gute Entscheidung! Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist ein Teil des UNESCO Weltnaturerbes und hat für Familien viel zu bieten. Es kann gebadet werden, durch das Wattenmeer gewandert oder auf das Surfbrett gestiegen. Außerdem gibt es entlang des Deichs und Wassers wunderbar idyllische Lauf- und Radfahrstrecken. Perfekte Lage direkt am Meer Wir waren im Knaus Campingpark Burhave und haben in einem Mobilheim gewohnt, das perfekt für vier Personen ist. Unseres befand sich in erster Reihe und somit hatten wir von unserer Terrasse einen direkten Blick auf das Watt und vor allem keinen weiten Weg zu unseren Wattwanderungen und zum Baden. Auf dem Campingplatz an sich gab es einen Spielplatz, Beach-Volleyball und Waschmaschinen, falls die Wäsche doch nicht ganz reicht. Als Ausflugsziel bietet sich nicht nur das Wattenmeer an, sondern auch Ausflüge im Ort und in das wirklich …

Familienurlaub im Campingpark Burhave an der Nordsee

Nordseeurlaub mit der Familie im Mobilheim

Anfang Oktober haben wir kurzentschlossen das lange Wochenende genutzt, um nochmal ein paar schöne Tage an der Nordsee zu verbringen. Eigentlich sind wir totale Ostsee-Fans, aber wir wollten dem Wattenmeer mal eine Chance geben, da es für uns vor allem im Sommer praktischer liegt, da wir nicht um Hamburg rum fahren müssen. Die Hamburger Autobahnen sind im Sommer nämlich immer total dicht! Da unsere geplante Anreiseroute gesperrt war, mussten wir von unserer Strecke abkommen und das war ein echtes Glück! So sind wir durch endlose Felder, über wunderschöne Gräben und vorbei an einsamen Bauernhäusern gefahren. Als wir dann im Knaus Campingpark in Burhave eingetroffen sind, wurden wir nett empfangen und durften unser Mobilheim direkt beziehen. Das Mobilheim war übrigens eine Premiere für uns und wir waren sehr gespannt, ob der Platz für 4 Leute ausreichend ist. Und ich kann sagen, es geht. Die meiste Zeit verbringt man eh draußen. Wir haben alles ausgepackt; also eigentlich ich 😉 und dann ging es schon los. Der Blick von unserer Veranda war grandios. Wir haben direkt auf das …