Alle Artikel mit dem Schlagwort: GOTS

Fair Fashion Outfit: Sommerrock

Fair Fashion Monday /// Mein Lieblingsrock für den Sommer

Heute habe ich mein absolutes Lieblingskleidungsstück für euch, diesen wunderschönen blauen und schwingenden Sommerrock. Er ist leicht zu kombinieren, sitzt perfekt und schwingt wunderschön beim Laufen mit. I Love! Der GOTS-zertifizierte Rock ist von dem Fair Fashion Label Braintree, das sich nun seit kurzem Thought Clothing nennt. Ich liebe vor allem die Farben und Muster dieser Fair Fashion Marke. Dazu trage ich ein lockeres weißes T-Shirt, das genug Platz zum Atmen lässt 🙂 Es ist ein Zero-Waste Shirt von Hessnatur aus der Sommerkollektion des letzten Jahres. Als Tasche habe ich mich für eine aus natürlichen Korkmaterialien entschieden. Diese lag bisher immer als altes Erbstück in unserer Taschentruhe und ich habe ihr nie Beachtung geschenkt. Ich verstehe allerdings nicht warum. Zu dem Taufkleid hatte ich sie ja bereits ebenfalls kombiniert und ich finde es ist die perfekte kleine Tasche für den Sommer. Die Schuhe sind Espadrilles von Espadrij l’originale. Sie werden in einer französischen Manufaktur gefertigt und sind aus einem Gewebe, das zu 100% aus Baumwolle besteht sowie einer weichen Sohle aus Jute und Naturkautschuk. Allerdings …

Fair Fashion Monday / Outfit für die Taufe / Sommerkleid

Fair Fashion Monday /// Hurra, ich werde Patentante

Im Sommer habe ich das große Glück, zum ersten Mal Patentante zu werden. Zusammen mit meinem Mann werden wir die Paten von einem zuckersüßen jungen Mann, der im Juni seinen ersten Geburtstag feiert. Die Taufe findet dann im Juli, einen Tag vor meinem Geburtstag in einem afrikanischen Gottesdienst statt. So wurde übrigens auch ich vor gerade mal anderthalb Jahren getauft. Für meine Familie war es ein interkulturell sehr spannendes Erlebnis 😉 Da der Juli hoffentlich warm bis heiß wird, werde ich dieses traumhafte Sommerkleid zur Taufe unseres Patenkindes tragen. Ich habe es gesehen und mich sofort verliebt. Es ist sommerlich leicht, das Grün ist der Knaller und ich fühle mich hierin einhundert Prozent wohl. Das Kleid ist von dem Fair Fashion Label People Tree und besteht aus GOTS-zertifizierter Baumwolle. Es wurde fair produziert, besteht aus nachhaltigen Materialien und ist somit gut für unsere Haut und die Umwelt. Zum Kleid trage ich cognacfarbene Sommerschuhe und eine dazu passende Tasche aus Kork. Als Kette habe ich mich traditionell für ein goldenes Kreuz entschieden, das ich von meiner …

Fair Fashion Monday /// Lässig in den Frühling mit GOTS Kleidung

Fair Fashion Monday /// Lässig in den Frühling

Hier seht ihr meine Frühlings- und Sommeruniform, wobei man im Sommer optimaler Weise auf die Jacke verzichten kann. Okay, im norddeutschen Sommer nicht wirklich 😉 Ich mag es lässig und ich mag es bequem. Und genau das kann dieser Look. Ich bin ein großer Fan von Statement-Shirts, die was aussagen. Equality ist etwas, wofür ich mich gerne einsetze. Warum es also nicht nach außen zeigen? Was haltet ihr von Statement-Shirts? Habt ihr welche und was steht bei euch drauf? Dieses hier ist von People Tree, einem Unternehmen, das man am besten mit den Begriffen ethisch, fair, nachhaltig und bio beschreiben kann. Dort lohnt sich immer ein Blick in den Online-Shop, es gibt viel zu viele schöne Sachen 😀 Den Rock findet ihr bei Armedangels, ebenfalls eines meiner liebsten nachhaltigen Fashion-Label. Alles andere als nachhaltig ist meine Jacke. Die habe ich mir allerdings vor vielen, vielen Jahren während meines Auslandssemesters in Nizza an der Côte d’Azur gekauft, ein tolles Erinnerungsstück also, an dem ich sehr hänge. Und dazu immer flache Schuhe, da ich in diesen am …

Fair Fashion Monday: Office-outfit fürs Büro

Fair Fashion Monday: Schick ins Büro im perfekten Office-Look

Der letzte Fair Fashion Monday liegt ja nun bereits einige Monate zurück. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass es draußen viel zu kalt war, um Fotos zu machen. Da die Temperaturen am Samstag in Hamburg zumindest am zweistelligen Bereich gekratzt haben, bin ich mit meiner lieben Freundin vor die Haustüren ihrer Nachbarschaft und sie hat ordentlich geknipst. Und wisst ihr was ich nicht fassen konnte? In den letzten Jahren ist ihr noch nie aufgefallen, was für schöne Farben die Türen haben, an denen sie jeden Tag vorbei geht. Ich habe ihr nun mal die Augen geöffnet 😉 Heute habe ich als Einstieg einen Office-Look für euch. Bei mir im Büro muss ich ja nicht besonders schick angezogen sein, zu Terminen macht sich das aber doch ganz gut und wirkt deutlich seriöser und vielleicht auch kompetenter. Den Rock habe ich bei Armedangels im Online-Shop bestellt. Es ist ein Bleistiftrock mit einem Schlitz auf der Rückseite. Das Material ist ein festerer Strickjersey in dunkelblau. Diesen Rock gibt es leider nicht mehr, im Avocadostore findet ihr allerdings …

Green Wishlist: Veja, People Tree, Sandqvist

Green Wishlist: Pastellig für Mama & Mini

Enthält Affiliate Links Da der Sommer uns dieses Jahr nicht sonderlich verwöhnt, habe ich mal eine Green Wishlist zusammengestellt, die dem entgegen wirkt. Das traumhaft schöne Kleid ist von People Tree, deren Kollektionen GOTS-zertifiziert sind. Die Schuhe sind beide von dem Kultlabel Veja. Das Canvas der Damenschuhe besteht aus Fair Trade Bio-Baumwolle und die Sohlen wurde aus wildem Fair Trade Kautschuk hergestellt. Die Mini-Version der Veja-Schuhe mit den Papageien finde ich ja mega niedlich! Und da ich zur Arbeit jeden Tag meinen Laptop in der Bahn und auf dem Rad mitschleppen muss, wäre der Canvas-Rucksack von SANDQVIST perfekt für den Arbeitsweg. Oder wenn ich mit den Kindern unterwegs bin und die beiden mal wieder meinen, dass Sie Nahrung für eine Woche dabei haben müssen 😉 SANDQVIST ist Mitglied der Fair Wear Foundation. Wie gefallen euch die Sachen? Die Farben sollten den Sommer doch jetzt zum Endspurt nochmal aus der Reserve locken können, oder?

Fair Trade Kleidung für Kinder

Fair Fashion Monday: Kindermode für die Sonne gemacht

Am heutigen Fair Fashion Monday sind mal wieder meine beiden Kids an der Reihe. Vor einiger Zeit war ich wieder bei DM und habe ein paar süße Sachen für den Sommer gefunden. Meine Tochter trägt ein Kleid im Marine-Look und ihr Brüderchen ist lässig am Strand unterwegs. Also genau das Richtige für meine beiden süßen Wasserratten. Denn wir sind als echte Nordlichter alle vier Fans des weiten Meeres. Okay, es ist eher die Ostsee. Also nicht ganz so weit 😉 Bezahlbare Fair Trade Kinderkleidung Alle drei Teile sind von Alana, einer Marke von dem Drogeriemarkt DM. Die Kleidungsstücke sind nach GOTS zertifiziert, was einem eine nachhaltige Produktion und zertifizierte Materialien aus dem Bio-Anbau garantiert. Ihr habt auch ein tolles Fair Fashion Outfit? Dann teilt es doch an jedem Montag auf euren Social Media Kanälen, indem ihr es mit dem Hashtag #fairfashionmonday verseht. So habt ihr die Möglichkeit, euch für fair produzierte Kleidung einzusetzen und andere für das Thema zu sensibilisieren. Denn dank dieser Kennzeichnung erkennt jeder direkt, dass es sich um ein faires Outfit handelt. …

Farbenfrohe Bio-Kindermode mit Tradition

Kindermode muss für mich vor allem funktional, lässig und ökologisch nachhaltig sein. Meine Tochter sagt hingegen, die Sachen müssen hübsch aussehen und mein Sohn besteht auf einen coolen Look. Es ist also schwierig, dass jeder auf seine Kosten kommt. Nachhaltige Kindermode Fred’s World by Green Cotton ist ein nachhaltiges Kids-Label, das uns drei zufrieden stellt. Alle Baumwollprodukte sind GOTS-zertifiziert und damit frei von chemischen Substanzen und Pestiziden aus dem konventionellen Anbau und werden für den Transport nicht mit Formaldehyd und anderen Chemikalien begast (hier mehr zum Thema Begasung). Außerdem wird beim Einfärben darauf geachtet, dass die Farben frei von Schwermetallen sind. Ebenso wichtig; die Färbereien arbeiten mit geschlossenen Systemen, bei denen das überschüssige Wasser wieder gründlich gereinigt wird. GOTS GOTS ist die strengste ökologische Zertifizierung, da sie zusätzlich zu den Produktkriterien die sozialen Standards der Herstellung und damit die Bedingungen für die Arbeiter in den Fabriken mit beleuchtet. Fred’s World by Green Cotton Das dänische Öko-Label wurde 1983 gegründet und arbeitet bereits seit Ende der 80er Jahre mit umweltfreundlichen Materialien. Ein echter Vorreiter in punkto …