Alle Artikel mit dem Schlagwort: Familienzeit

Städtetrip mit Kind - Amsterdam

Städtetrip mit Kind // Unser Wochenende in Amsterdam

Bloggerreise mit A&O Hostels Im August hatten meine Tochter und ich das Glück, ein Wochenende in Amsterdam verbringen zu können. Wir sind Freitagnachmittag mit dem Zug von Hamburg nach Amsterdam gefahren und haben uns direkt am Hauptbahnhof mit Isa von Lari Lara und ihrer Familie verabredet. Mit den vieren ist Spaß immer garantiert. Eigentlich wollten wir auch zu viert aufschlagen, allerdings ist unser Lütter dann krank geworden und mein Mann ist mit ihm Zuhause geblieben. Nach einer kleinen Stärkung ging es ins A&O Hostel Amsterdam Zuidoost, da es bereits spät und meine Tochter müde wurde. In unserer Unterkunft angekommen ist sie aber nochmal aufgedreht und hat mit ihrer Freundin bis spät abends die Empfangshalle unsicher gemacht. Böse Blicke gab es hier übrigens von nirgends. Amsterdam mit Kind Am Samstag sind wir nach unserem zeitigen Frühstück direkt in die Amsterdamer Innenstadt gefahren. Mit der Metro war dies kein Problem, da diese nahe dem Hostel liegt und somit fußläufig gut zu erreichen ist. Unser Plan war es, erst eine Grachtenfahrt zu machen und anschließend durch die Innenstadt …

Schadstofffreie Buntstifte von BIC #bicqualitytime

Quality Time beim Malen mit schadstofffreien Buntstiften

Werbung Unser Alltag ist immer sehr hektisch. Morgens müssen wir erst pünktlich in die Kita und ich anschließend direkt ins Büro. Nach der Arbeit hetze ich wieder zurück in die Kita und bis zum Abendessen bleibt neben Haushalt, Einkaufen und Terminen in der Regel auch nicht viel Zeit für eine bewusst genutzte Quality Time. Aber alles Jammern hilft nichts und mit Sicherheit geht es den meisten von euch ähnlich. Entscheidend ist also, dass man die wenigen Auszeiten im Alltag gemeinsam nutzt. Unsere Bic Quality Time Am schönsten finde ich die Beschäftigungen, bei denen man sich über Gott und die Welt unterhalten kann. So erfahre ich wer im Kindergarten wieder Blödsinn gemacht hat, was natürlich nicht meine Kinder waren ;-), mit wem sie gerade am liebsten spielen, warum es einen Streit mit der besten Freundin oder dem besten Freund gab oder für wen das kleine Kinderherz gerade besonders schlägt. Also diese kleinen und besonders niedlichen Dinge des Alltags, die mein Herz vor Freude und Liebe zum Glühen bringen. All das erfahre ich von meinen Kindern beim …