Alle Artikel mit dem Schlagwort: Einschulung

Primavera Duftöl leichter Lernen für die Konzentrationssteigerung

Unser leichter Start in die Schule + VERLOSUNG

Werbung Nun sind wir bereits in der zweiten Schulwoche und es fühlt sich an, als ob es nie anders gewesen wäre. Meine große Tochter geht einen Teil des Schulwegs bereits mit ihrer besten Freundin alleine, ich bekomme nachmittags immer spannende Geschichten aus der Schule zu hören und danach geht es dann an die Hausaufgaben. Diese werden gerne gemacht, es ist aber zu merken, dass der Schultag doch anstrengender ist, als ein Kindergartentag. Es gibt so viel Neues zu lernen, der Kopf muss viel verarbeiten und es ist eine andauernde Konzentration gefordert. Hier haben wir mal etwas für uns ganz Neues ausprobiert, indem wir unsere Konzentrationsfähigkeit durch naturreine Düfte aus ätherischen Ölen steigern. Das ist übrigens auch ein guter Tipp für das Büro 😉 Düfte in unserem Leben Für mich gibt es drei verschiedene Düfte, die mich schon lange durch mein Leben begleiten. Zum einen ist das die Vanille in Kombination mit Kokos, mein absolutes Lieblingsparfüm, das ich während meines Auslandssemesters in Grasse bei einer Führung durch die Parfümerie Fragonard entdeckt habe. Der zweite ist Lavendel, …

Unser Schulranzen zur Einschulung: Ergobag Cubo Schulranzenset ÜBärfliger der Stripes Edition für die Grundschule

Freud und Leid der Vorschulzeit

Haben wir ab August wirklich schon ein Schulkind im Haus? Ich kann es noch gar nicht glauben! Unsere Tochter ist im Dezember sechs Jahre geworden und wird somit am 5. August 2017 eingeschult, da dann die Schulferien in Niedersachsen enden. Ein großer Schritt für uns alle! Vorschulkind und Lernwerkstatt Momentan befindet sie sich in der Vorschulzeit und ist im Kindergarten ein Vorschulkind. Die Vorschulkinder haben in der Kindergartengruppe einen Sonderstatus, da sie ein eigenes Bauprojekt haben und einmal die Woche (wenn es denn personaltechnisch klappt) zur Lernwerkstatt gehen. Die Lernwerkstatt befindet sich in der Schule und ist ein extra für die Kinder eingerichteter Raum mit verschiedenen Stationen. Hier wird gebastelt, gebaut, geknetet, gemalt und natürlich gespielt. Bei uns findet dies immer dienstags statt und ich kämpfe immer wieder damit, pünktlich in der Kita anzukommen. Letzte Woche musste ich meine Tochter zum Beispiel mit dem Auto in die Schule fahren, da ich es total vergessen hatte. Sie hat dran gedacht, allerdings eine halbe Stunde zu spät… Aber wir haben es noch pünktlich geschafft und sie musste …