Alle Artikel mit dem Schlagwort: Edelstahl

Eine Trinkflasche für die Ewigkeit

Als ich auf der Suche nach Alternativen zu den Kunststoff- und Aluminiumflaschen war, bin ich auf die Sportflaschen für Kinder von Klean Kanteen gestoßen. Die Edelstahlflasche konnte sich bei uns im Alltag bereits voll beweisen. Das ekelhafte an Plastik ist, dass es den Geschmack der Lebensmittel nach nur kurzer Zeit annimmt. Richtig unappetitlich ist es, wenn die Plastikflaschen in der Spülmaschine waren und dann wieder mit Wasser befüllt werden. Ein abscheulicher Geschmack! Glaubt mir, ich habe es getestet… Da Klean Kanteen beim Material auf 18/8 Lebensmittel-Edelstahl setzt, nimmt das Innere den Geschmack der Lebensmittel nicht an. Nicht mal eine Beschichtung des Innenraums ist nötig. So wird es nämlich bei den Aluminiumflaschen gemacht. Der Trinkverschluss ist aus einem weichen BPA- und schadstofffreien Silikon. Übrigens schadet es dem Verschluss auch nicht, wenn drauf rumgekaut wird. Bisher ist noch alles heil, obwohl meine Tochter gerne auf diesen Sachen herumbeißt, während sie träumt. Außerdem läuft aus dem Deckel nichts aus. Zu bemängeln ist nur, dass die Flasche für die kleineren Kinder sehr schwer zu öffnen ist. Meinem Sohn muss …

Farbenfrohe Brotdose aus Edelstahl

Wir versuchen so weit es praktikabel und nicht all zu umständlich ist, in unserem Haushalt auf Plastikprodukte zu verzichten. Das trifft natürlich vor allem auf die Küche und das Kinderzimmer zu. Auf der Suche nach einer kindgerechten Brotdose aus Edelstahl habe ich diese Lunchbox von Lunchbots entdeckt. Ein super Teil! Sie ist gut zu verschließen und die Sachen bleiben lange frisch. Die Deckel gibt es in verschiedenen Farben. Bei uns erkennt so jeder, welche Dose er einpacken muss. Wir haben zwei Dosen mit einem Fach und eine mit zwei Fächern im Einsatz. In die mit zwei Fächern kann man auf die eine Seite das Brot und auf die andere Seite etwas Obst oder Gemüse legen, ohne dass es matschig wird. Genau die richtige Größe für Kinder.