Alle Artikel mit dem Schlagwort: Buchvorstellung

Nervennahrung für Schulkinder

Top-5-Brainfood // Nervennahrung für Schulkinder

Enthält Affiliate Links Unser Wohlempfinden ist eng mit unserer Nahrung verknüpft, da diese hierfür ausreichend Energie, Nährstoffe und Vitamine zur Verfügung stellt. Das Gehirn ist ein sensibler Teil unseres Körpers und funktioniert wie dieser nur so gut, wie man ihn mit den richtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt. Da ich mich mit dem Thema Brainfood für Kinder intensiver beschäftigen wollte, um herauszufinden, was in die Brotdose für die Schule gehört, habe ich mir das Buch „Iss dich schlau! Clevere Ernährung für Kinder und Teenager“ von Astrid Steidl gekauft. Sie ist Diplom-Biologin und hat in dieser ernährungswissenschaftlichen Fachlektüre anschaulich und leicht verständlich geschildert, welche Nahrungsmittel für die Gehirnleistung wichtig sind und welche das Gehirn ausbremsen. Eine klare Leseempfehlung von mir nicht nur in Bezug auf die Lunchbox eurer Kinder! Folgend habe ich die wichtigsten Punkte zusammengefasst. 1. Vollkornprodukte In Vollkornprodukten sind wichtige Nährstoffe wie das Vitamin B1 und E, das Provitamin A sowie ungesättigte Fettsäuren enthalten. Hinzu kommen noch viele Mineralien und Spurenelemente. Diese fehlen in Nicht-Vollkornprodukten, da sie im Verarbeitungsprozess bereits ausgewaschen wurden. Das Gehirn unserer …

Personalisierte Kinderbücher von Framily als individuelle Geschenke für Kinder

Individuelle Geschenke: Personalisierte Kinderbücher mit Bibi Blocksberg, Biene Maja & Co.

Werbung Ihr seid auf der Suche nach einem besonders individuellen Geschenk für eure Kinder zu Weihnachten oder zum Geburtstag? Wie wäre es mit einem Buch, in dem euer Schatz die Hauptrolle spielen darf? Ich kann euch garantieren, dass es erstmal einen überraschten Gesichtsausdruck und dann ein leuchtendes Strahlen geben wird. Wir lieben es zu lesen und freuen und deshalb ganz besonders, dass wir die Kinderbücher von Framily testen durften. Und als Überraschung darf ich noch zwei individualisierbare Exemplare an euch verlosen! Dazu erfahrt ihr gleich mehr. Tolle Geschichten für jedes Alter In den personalisierten Büchern von Framily können eure Kinder die Hauptrolle neben Bibi & Tina, Biene Maja, Wicki, den Olchis, Conni und vielen anderen bekannten Helden aus Kinderbüchern besetzen. Es wird nicht nur der eigene Name eingegeben, sondern auch Haarfarbe, Frisur oder Kleidung. Und auch die besten Freunde können eine Rolle im Buch übernehmen. Ich habe mich für die Fußballgeschichte entschieden. Mein Sohn und seine Freundin entscheiden sich gemeinsam zum Fußball zu gehen und im Verein zu trainieren. Nach dem ersten Training dürfen die …

Willegoos Verlag - Nachhaltige Kinderbücher

Herbstzeit ist Lesezeit: Unsere Top 5 der nachhaltigen Kinderbücher

Werbung  & Verlosung Draußen wird es nun wieder kalt, die Tage immer kürzer und somit verbringt man weniger Zeit in der Natur und mehr im Haus. Da wir dies schade finden, holen wir uns die Natur einfach in unser Kinderzimmer und lesen Kinderbücher, die nicht nur nachhaltig produziert wurden, sondern sich auch noch mit der Nachhaltigkeit und Natur auseinander setzen. Nachhaltige Kinderbücher – Aber wie? Der Willegoos Verlag hat ein bunt gemischtes Angebot an Kinderbüchern in seinem Portfolio, die mit „Bedacht und Respekt vor Menschen und Umwelt produziert werden“. Doch was heißt das überhaupt und was genau ist Green Publishing? Sowohl im eigenen Verlagshaus, als auch bei den Partnern wird darauf Wert gelegt, dass die Transportwege kurz sind und dass für die Zusammenarbeit ökologisch und sozial orientierte Betriebe ausgewählt werden. Die Unternehmen dürfen zum Beispiel keine Weichmacher verwenden und es wird auf Recyclingpapier gesetzt, bei den Druckfarben wird auf Mineralöle verzichtet, die Lacke sind lösungsmittelfrei. Bereits seit 2014 verwendet der Willegoos Verlag für seine nachhaltigen Kinderbücher mineralölfreie Öko-Druckfarben auf Pflanzenbasis sowie nicht-toxische Lacke auf Wasserbasis. …

Verlosung: Mamabeat von Saralisa Volm

In Saralisa Volms Mamabeat geht es darum, dass jede Familie ihren eigenen Rhythmus finden muss, damit sie das Leben mit Kindern gemeistert bekommt. Bei den einen schlägt der Mamabeat etwas gleichmäßiger und die anderen haben halt einen etwas unrhythmischeren Beat. Das Buch ist für alle die geschrieben, die behaupten, dass sie keine Zeit zum Lesen haben. Die Kapitel sind nämlich schön kurz, also perfekt für Mütter in Zeitnot. Es reihen sich Geschichten unterschiedlichster Familien aneinander und immer wieder ist eine von der Autorin und Schauspielerin Saralisa Volm dazwischen. So sieht man, wie unterschiedlich Lebensmodelle doch sein können. Ich habe euch meine fünf Lieblingspassagen des Buches mal zusammengestellt, die mich entweder bestätigt oder auch zum Nachdenken gebracht haben. Hier die Auszüge: Saralisa spricht einen ganz wichtigen Punkt an, nämlich den, dass die Kinder irgendwann aus dem Haus gehen werden. „Deshalb sollte die wichtigste Regel für Schwangerschaft und alles folgende betrachtet werden: Eltern, macht, dass es euch gut geht. … Das ist wie im Flugzeug, wenn die Sauerstoffmasken von der Decke fallen: Legen Sie die Maske an …