regionaler Essensplan
Schreibe einen Kommentar

#RegionalSaisonal // Der Essensplan für die Woche vom 16. bis 22. Juni

regional-saisonale Rezepte mit Einkaufsliste

Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben, reichen die Zutaten für vier Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. Außerdem findet ihr im Newsletter zwei praktische Dateien zum Download mit der Einkaufsliste und den Rezepten für die ganze Woche. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du einkaufen musst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, kann dies unter dem Hashtag #regionalsaisonal und #kochenmitstylemom tun. Ich bin gespannt auf eure Bilder.

Samstag

Salat Nizza a la StyleMom

regional-saisonale Rezepte mit EinkaufslisteThunfisch aus der Dose nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten, Gurke, Salatkopf und Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden. Kräuter waschen und klein schneiden. Die weißen Bohnen und Oliven ebenfalls abtropfen lassen. Alles gut vermischen und als Dressing das Olivenöl, den Balsamico Essig, Salz und Pfeffer dazu geben.

Zutaten:
400 g Thunfisch im eigenen Saft
5 Tomaten
½ Kopfsalat
2 Frühlingszwiebeln
1 Bund Gartenkräuter
1 Glas weiße Bohnen
10 entsteinte schwarze Oliven
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Weißer Balsamico Essig

Meine Lieblingsprodukte

(Affiliate Links)

Sonntag

Köfte mit Salat

regional-saisonale Rezepte mit Einkaufsliste

Die Zwiebel fein würfeln und zusammen mit dem Hackfleisch, dem Ei, je 1 bis 2 Teelöffeln Kumin und Currypulver, 1 Teelöffel Salz sowie etwas Pfeffer vermischen. Ordentlich durchkneten und nach und nach etwas Mehl dazu geben, bis das Fleisch eine festere Konsistenz hat und zu kleinen Frikadellen geformt werden kann. In einer Pfanne in ausreichend Öl braten, bis sie durch sind.

Tomaten, Gurke, Salatkopf und Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden. Kräuter waschen und klein schneiden. Die weißen Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Alles gut vermischen und als Dressing das Leinöl, den Balsamico Essig, Salz und Pfeffer dazu geben.

Zutaten:
500 g Lammhack
1 Ei
Mehl
Kumin
Currypulver
1 Zwiebel
5 Tomaten
½ Kopfsalat
2 Frühlingszwiebeln
1 Bund Gartenkräuter
1 Glas weiße Bohnen
Salz und Pfeffer
Leinöl
Weißer Balsamico Essig

Montag

Hühnerbrühe mit Gemüseeinlage

regional-saisonale Rezepte mit Einkaufsliste

Zwiebeln würfeln, Gemüse und Kräuter putzen und klein schneiden. Sellerie schälen und nur vierteln, damit er hinterher wieder aus dem Topf genommen werden kann. Zwiebeln in einem tiefen Suppentopf in etwas Öl anbraten, nach etwa 2 Minuten Möhren und Bohnen dazu geben. Das Ganze mit 1 Liter Wasser ablöschen. Sellerie, Kräuter, Lorbeerblätter, Spitzkohl und Suppenhuhn dazu geben und alles soweit mit Wasser auffüllen, bis es gut bedeckt ist.

Den Topf nun etwa 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Abschließend das Fleisch vom Knochen abtrennen. Ich habe erst alles abkühlen lassen. Und noch nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten:
1 kg Suppenhuhn
1 Sellerie
½ Bund Koriander
3 Lorbeerblätter
Salz und Pfeffer
200 g Fadennudeln
1 Zwiebel
½ Spitzkohl
200 g Möhren
200 g Bohnen
Öl

Dienstag

Kohlrabi-Hafer-Schnitzel mit Ziegenkäse

regional-saisonale Rezepte mit Einkaufsliste

Kohlrabi schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese nun etwa 2 Minuten in kochendes Wasser geben und anschließend wieder abkühlen lassen.

Ihr bestreicht nun jeweils eine von 2 zusammen gehörenden Kohlrabischeiben großzügig mit dem Ziegenfrischkäse und klebt sie damit zusammen. Mehl, Haferflocken und Eier kommen jeweils in einen tiefen Teller. Den Kohlrabi nun erst im Mehl wenden, dann ins Ei und abschließend in die Haferflocken. Bei mittlerer Hitze werden sie nun pro Seite etwa 4 Minuten im Rapsöl gebraten.

Zutaten:
4 große Kohlrabi (ca. 1600 g)
200 g Ziegenfrischkäse mit Kräutern
100 g Mehl
3 Eier
200 g Haferflocken
Rapsöl

Mittwoch

Gemüse-Kokos-Curry mit Reis

regional-saisonale Rezepte mit Einkaufsliste

Reis nach Packungsangabe zubereiten. Gemüse und Koriander putzen sowie klein schneiden. Das gesamte Gemüse in etwas Öl in einer großen Pfanne etwa 5 Minuten garen und dann mit Kokosmilch ablöschen. Zum Würzen das Currypulver und Salz dazu geben. Alles 8 bis 10 Minuten leicht köcheln lassen und dann zusammen mit dem Reis servieren.

Zutaten:
1 Glas Reis
1 Brokkoli
½ Spitzkohl
½ Bund Koriander
2 gelbe oder rote Paprika
2 Frühlingszwiebeln
Salz
1-2 TL Currypulver
400 g Kokosmilch
Öl

Donnerstag

Leichtes Reisgemüse

regional-saisonale Rezepte mit Einkaufsliste

Reis nach Anleitung zubereiten. Blumenkohl und Brokkoli waschen und die Röschen abtrennen. Den Blumenkohl 7 Minuten und den Brokkoli 5 Minuten in Salzwasser kochen und abschließend abschrecken. Die Möhren bei Bedarf schälen, in Streifen schneiden und ebenfalls 2 Minuten kochen. Das Basilikum muss gewaschen und klein gezupft werden.

Das Gemüse wird in einer Pfanne in etwas Öl vorsichtige angebraten, das Basilikum dazu gegeben und mit etwas Essig abgelöscht. Abschließend alles mit dem Reis vermischen und servieren.

Zutaten:
1 Tasse Reis
250 g Blumenkohl
250 g Brokkoli
250 g Karotten
1 Bund Basilikum
Weißer Balsamico Essig
Salz und Pfeffer

Freitag

Kartoffelpuffer

regional-saisonale Rezepte mit Einkaufsliste

Kartoffeln und die Zwiebel schälen und in feine Streifen reiben und vermischen. Gut salzen und pfeffern, anschließend 15 Minuten stehen lassen. Danach wird aus der Masse die Flüssigkeit gut ausgedrückt. Ich mache das immer in einem feinmaschigen Sieb. Nun noch die Eier und das Mehl zu den Kartoffeln geben, gut durchkneten und die Kartoffelpuffer in der Pfanne braten. Damit sie nicht auseinander fallen, könnt ihr sie immer mal wieder etwas mit dem Pfannenwender andrücken.

Zutaten:
1kg mehlig kochende Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Eier
2 EL Mehl
Salz und Pfeffer

Gesunde Ernährung als Wochenplan

Mehr zum Hintergrund von meinem regional-saisonalen Wochenplan erfahrt ihr im Artikel Regional-Saisonal: Mein Essensplan für eine Woche. Hier geht es um gesunde Rezepte, einen familientauglichen Essensplan und die dazugehörige Einkaufsliste für eine Woche.

Logo Esswöchentlicher Essensplan für Familien // Newsletterensplan Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.