regionaler Essensplan
Schreibe einen Kommentar

#regionalsaisonal Essensplan für die Woche vom 16. bis 22. Dezember

Jede Woche Neu: Essensplan und Einkaufsliste mit regionalen-saisonalen Rezepten

Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben reichen die Zutaten für etwa 4 Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du brauchst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, tut dies unter #regionalsaisonal.

Mein wöchentlicher Essensplan mit regionalem und saisonalem Gemüse plus Einkaufsliste.

Verband Ökokiste e.V.

Samstag

Steckrüben – Kartoffel – Gratin

Steckrüben und Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden, Zwiebel fein würfeln. Alles in einer feuerfesten Auflaufform gleichmäßig verteilen. Den Käse grob reiben und unter die Sahne mischen, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und über das Gemüse gießen. Bei 180 Grad etwa 1 Stunde backen, bis die Oberfläche knusprig und goldgelb ist.

Zutatenliste
350 g Steckrüben, 350 g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 150 g Käse, 200 ml Sahne, 1/2 Teel. Muskat, Salz, Pfeffer

Sonntag

Chinakohlrouladen

Die Chinakohlblätter 2 Minuten blanchieren. Übriges Gemüse putzen und klein Hacken. Zusammen in 1 EL Öl anbraten. Quark glatt rühren, mit Gemüse mischen, Mandelsplitter unterrühren und würzen. Je 2 EL der Masse auf ein Kohlblatt setzen. Längsseiten einschlagen und aufrollen, evtl. mit Holzspießen fixieren. Rouladen in eine eingefettete feuerfeste Form legen, Butterflöckchen aufsetzen, bei 200°C im Backofen auf mittlerer Schiene 20 Minuten garen.

Zutatenliste
1 Chinakohl, 250g Champignons, 1 Zwiebel, 1 Pastinake, Öl, 150g Quark, 2 EL Mandelsplitter, Pfeffer, Salz, Butter, 8 große Chinakohlblätter

Montag

Pastinakencreme-Suppe

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pastinaken schälen und grob würfeln. Petersilie putzen und fein hacken. Die Schalotten in wenig Öl anschwitzen. Die Pastinaken zugeben, bis sie leicht Farbe nehmen. Knoblauch zugeben und kurz mit anbraten. Mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen. Ca.10 Minuten köcheln lassen. Alles pürieren und noch einmal erhitzen – nicht kochen. Die Sahne zufügen und mit Salz, Pfeffer und der Petersilie abschmecken. Tortellini bieten eine raffinierte Suppeneinlage.

Zutatenliste
Tortellini, 500 g Pastinaken, 750 ml Gemüsebrühe, 100 ml Weißwein, 200 ml Sahne oder Sauerrahm, 3 Schalotten (oder 1 Zwiebel), 1 Knoblauchzehe, 1 EL Öl, ½ Bund Petersilie, Salz, Pfeffer

Dienstag

Wirsingblätter mit Polentafüllung

Wasser mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Polenta glatt einrühren und unter Weiterrühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und im geschlossenen Topf ca. 45 Minuten quellen lassen. Den gehackten Wirsing in der Margarine anbraten und danach mit wenig Wasser weichdünsten. Polentamasse, Wirsing, Paprika, Mascarpone, Käse und Petersilie vermengen und mit Salz und Muskat abschmecken. Die dicken Rippen der Wirsingblätter mit einem scharfen Messer abflachen und in wenig Wasser weichgaren. Mit dem Küchenhandtuch trockentupfen. Die ausgebreiteten Blätter mit je zwei gehäuften EL Füllung belegen, die Seiten einschlagen und aufrollen. Mit der Nahtstelle nach unten in eine gefettete Auflaufform legen und mit flüssiger Butter bestreichen. Bei 180 C ca. 5 Minuten backen.

Zutatenliste
225g Wasser, ½ TL gekörnte Brühe, 75g Polenta, 250g Wirsing- gewaschen und fein gehackt, 1 EL Butter, 100g rote Paprika – gewaschen und feinst gewürfelt, 40g Mascarpone, 75g Schafskäse – zerdrückt, 1 ½ EL Petersilie – gewaschen und ohne Stiele gehackt, Salz, Muskat – gerieben. 8-10 Stk. junge Wirsingsblätter – gewaschen, 20g Butter zum Flüssigwerden erwärmt.

Mittwoch

Omlett mit Bacon

Lauchzwiebeln klein schneiden und zu den aufgeschlagenen Eiern und der Milch geben. Zum Würzen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit etwas Öl in der Pfanne langsam anbraten und immer wieder wenden. Während dessen Speck klein schneiden und in einer extra Pfanne leicht anbraten. Nun den knusprigen Speck zur Omlettpfanne dazu geben.

Einkaufsliste
12 Eier, 10 Scheiben Bacon, 3 Lauchzwiebeln, 150ml Milch, Salz und Pfeffer

Donnerstag

Spaghetti mit Kaugummikäse

Für die Soße bratet ihr eine Lauchzwiebel und den Saft einer gepressten Knoblauchzehe in Butter an und schneide Möhren ganz klein und gebe sie dazu. Da es keine regionalen Tomaten gibt, könnt ihr die passierten Tomaten aus der Flasche nehmen. Ich nehme am liebsten die von Rapunzel. Während die Soße leicht vor sich hinköchelt kocht ihr die Spaghetti und reibt den Emmentaler, den ihr dann auf das fertige Gericht oben drauf streut. Kaugummikäse deshalb, weil die Fäden sich so schön ziehen, wenn der Käse warm und damit weich wird.

Einkaufsliste
Spaghetti, 1 Flasche passierte Tomaten, 1 Frühlingszwiebel, 3 Möhren, 1 Knoblauchzehe, 1 kleines Stück Emmentaler

Freitag

Milchreis

Milchreis laut Verpackungsangabe kochen. Das Apfelmark dann auf die Portion Milchreis geben.

Einkaufsliste
Milchreis, Milch, Apfelmark

Gesunde Ernährung als Wochenplan

Mehr zum Hintergrund von meinem regional-saisonalen Wochenplan erfahrt ihr im Artikel Regional-Saisonal: Mein Essensplan für eine Woche. Hier geht es um gesunde Rezepte, einen familientauglichen Essensplan und die dazugehörige Einkaufsliste für eine Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.