Fashion
Schreibe einen Kommentar

Meine Top-5-Rucksäcke

Also ich muss ja sagen, der Kinderwagen hat mich ziemlich „tragefaul“ gemacht. In den letzten Jahren hieß es immer Kind in den Kinderwagen oder Buggy rein und alles was sonst noch mit muss wurde ich den Taschen am Wagen verstaut. Auf jeden Fall nur nichts selbst tragen!

Nun war ich letztens mit meiner Tochter im Wildpark unterwegs und hatte für sie natürlich keinen Buggy dabei. Ich hatte zwar kurz überlegt, ob ich diesen für das Gepäck mitnehme, war dann aber entschlossen alles zu tragen. Als ich dann die Fresspakete, die Wasserflasche und Wechselwäsche gesehen habe, hatte ich schon keine Lust mehr. Wenn ich das alles in der Wickeltasche schleppe, dann habe ich Schlagseite! Also habe ich meinen guten alten Schul-Eastpak aus dem Schrank geholt. Total uncool, aber jetzt auf die Schnelle die beste Lösung. Der Rücken schmerzte nach zwei Stunden trotzdem höllisch, aber mit der Wickeltasche wäre es mit Sicherheit noch schlimmer geworden.

Nun muss also ein Ersatz für den ausgedienten und bereits wenigstens 15 Jahre alten Eastpak Rucksack her. Und bei den Rucksäcken ist es ja wie mit den Handtaschen. Man braucht für jede Gelegenheit das passende Liebhaberstück. Also mein absoluter Traum ist ja der für mich leider viel zu teure Biker-Rucksack von Moschino. Sowas cooles habe ich ja vorher noch nie gesehen und mein Will-ich-haben-Teil des Gehirns ist sofort darauf angesprungen. Sollte also jemand von euch gerade etwas Geld übrig haben, ich würde mich über ein Überraschungspaket freuen ;-). Während ich dann in der Stadt meinen inneren Biker heraushängen lasse, würde ich mich bei aktiveren Ausflügen mit den Kids für den Rucksack von Eastpak entscheiden. Der ist lässig, robust und kann auch mal ohne schlechtes Gewissen auf dem schmutzigen Boden stehen gelassen werden.

Ein richtig schickes Model, das auf den ersten Blick wie eine Handtasche aussieht, ist der gelbe Rucksack von Marc by Marc Jacobs. Er ist edel, elegant und der perfekte Einstieg für Rucksackneulinge, die sich nur schwer von Ihren Handtaschen trennen können. Abschließend habe ich noch zwei echte Klassiker. Der Austrian von ESSL ist aus einem beigem Canvas und Lederriemen. Ich finde die Farbe hier sehr schön. Das cognacfarbene Model von Zign ist aus Leder gefertigt und ist sowas wie ein Allrounder, da er vielfach kombiniert werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.