Familienausflug
Schreibe einen Kommentar

Hamburger Märchenschiffe in der Weihnachtzeit

Nachdem ich von einigen den tollen Tipp bekommen habe, dass man mit Kindern unbedingt mal am Jungfernstieg die Hamburger Märchenschiffe in der Weihnachtszeit besuchen sollte, ging es heute für die Mini-Me‘s nicht in die Kita, sondern in die Hamburger Innenstadt. Wir hatten die Wahl zwischen dem Theaterschiff, zwei Backschiffen, dem Caféschiff und dem Traumschiff.

Ich hatte mich vorab bereits für das Theaterschiff entschieden. Backen können wir auch Zuhause und auf dem Theaterschiff werden die Kinder geschminkt. Das ist für meine beiden nicht so das Wahre, da sie sich nur ungern von Fremden im Gesicht rumfummeln lassen.

Auf dem Theaterschiff stand heute die Hexe Akiwa auf dem Programm, die mit Hilfe der Kinder ihre Zauberkräfte wiederfinden möchte. Als Einstieg hat mein Kleiner erstmal wie am Spieß geschrien, da er vor der Hexe Angst hatte. Das spricht wohl für das Kostüm 😉 Er hat sich dann aber ganz schnell beruhigt und hat gespannt zugeschaut. Meine Tochter ist fast vier und konnte der Geschichte schon folgen und hat auch mitgemacht. Sie fand es richtig klasse und war ganz begeistert von der Hexe und ihrer Nase.

Insgesamt war wenig los, weshalb ich auch gesagt hatte, dass ich den Ausflug lieber unter der Woche mache. Muss ja auch was Positives haben, dass ich momentan nicht so viel zu arbeiten habe. Die Schiffe sind richtig gemütlich und es war auch schön warm. Genau das richtige, bei dem nass-kalten Wetter draußen. Der Eintritt im Theater- und Traumschiff ist kostenfrei, für das Backschiff muss man vorher eine Backkarte für 2 Euro kaufen. Ihr habt noch bis zum 23. Dezember die Möglichkeit, auf eines der Schiffe zu gehen. Wir werden das jetzt auf jeden Fall jedes Jahr machen und haben mit diesem Ausflug heute eine neue Familientradition zur Weihnachtszeit gestartet.

Hamburger Märchenschiffe in der Weihnachtzeit

Hamburger Märchenschiffe in der Weihnachtzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.