Mini-Me
Schreibe einen Kommentar

Freunde Buch mal anders

Die Auswahl an Freunde Büchern ist riesig und vor allem kitschig. Für Mädchen dominieren Prinzessinnen in pink und rosa den Markt. Die Jungs haben die Wahl zwischen Bob der Baumeister und Capt’n Sharky. Also zeitlos und stilvoll ist was anderes.

Während die Kindergartenkinder mit diesen kitschigen Varianten noch ganz glücklich sind, haben die Schulkinder es ja doch ganz gerne schon etwas cooler und nicht ganz so verspielt. Genau diese Zielgruppe spricht das Freunde Buch von Sonja Ratz an. Die Mutter von zwei Töchtern hat ein farbenfrohes Buch in einem zeitlosen Design entworfen.

Die unterschiedlich großen Kreise lassen das Buch klar strukturiert, aber dennoch locker wirken. Und dank der Farbauswahl ist das Buch für Jungs und Mädchen geeignet. Die Fragen wurden so zusammengestellt, dass sie sowohl von Kindergartenkindern, als auch von Schulkindern gerne beantwortet werden. Besonders schön finde ich die Fragen „Was machst du gerne an einem Regentag?“, „Welche Comic- oder Märchenfigur wärst du gerne?“ und „Was war dein schönster Ausflug?“, da sie kindgerecht zum Reflektieren anregen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.