Alle Artikel in: Interviews

Heute verrät euch die liebe Leonie vom Mama-Blog Minimenschlein ihre 6 Mom-Facts über sich.

6 Mom-Facts über Leonie von Minimenschlein

Heute verrät euch die liebe Leonie vom Mama-Blog Minimenschlein 6 Mom-Facts über sich. Seit ich Mama bin sage ich oft… ich bin so müde! Seit ich Mama bin denke ich oft… ich bin sooooo müde! Wie soll ich nur den Tag überstehen? Aber nach der Dusche und ein, zwei Kaffee geht‘s dann doch immer irgendwie. Seit ich Mama bin habe ich nicht mehr… jetzt muss ich überlegen, da ich durch meine große Tochter ja schon 13 Jahre Mama bin. Eigentlich habe ich alles wieder gemacht. Ich lese allerdings weniger als vorher, weil mir Zeit und Ruhe fehlen. Seit ich Mama bin trage ich am liebsten… Sneakers oder Chucks, Jeans und Shirt. Seit ich Mama bin verstaubt… meine High Heel Sammlung in meinem Kleiderschrank. Seit ich Mama bin habe ich Angst vor… äußeren Einflüssen, die man nicht in der Hand hat, wie schlimme Krankheiten oder so. Herzlichen Dank liebe Leonie ♥ Nächste Woche erzählt euch Daniela vom Mama-Blog Siebenkilopaket ihre 6 Mom-Facts.

6 Mom-Facts über Laura von Trendshock

Heute verrät euch die liebe Laura vom Mama-Blog Trendshock 6 Mom-Facts über sich. Seit ich Mama bin sage ich oft… neeeeein! und frage mich, wie man sein Gesicht aufgrund eines Verbotes so verziehen kann. Seit ich Mama bin denke ich oft… wie konnten wir so ein hübsches Kind bekommen. Ernsthaft – wie? Seit ich Mama bin habe ich nicht mehr… alleine geschlafen. Seit ich Mama bin trage ich am liebsten… Sneaker und Birkenstocks. Kann man schnell anziehen und genauso schnell wieder ausziehen. Seit ich Mama bin verstaubt… jeder Schuh der mehr als 3cm Absatz hat in meinem Kleiderschrank. Seit ich Mama bin habe ich Angst vor… eher um, um mein Kind und das ich es nicht vor allem und jedem beschützen kann. Herzlichen Dank liebe Laura ♥ Nächste Woche erzählt euch Leonie vom Mama-Blog Minimenschlein ihre 6 Mom-Facts.

Heute verrät euch die liebe Daniela vom Mama-Blog Die kleine Botin 6 Mom-Facts über sich.

6 Mom-Facts über Daniela von Die kleine Botin

Heute verrät euch die liebe Daniela vom Mama-Blog Die kleine Botin 6 Mom-Facts über sich. Seit ich Mama bin sage ich oft… „Bitte kommt jetzt!“ Geduld war noch nie meine Stärke, aber die Mädchen trainieren täglich hart mit mir! Seit ich Mama bin denke ich oft… an meine eigene Kindheit. Und will alles „besser“ machen 😉 Seit ich Mama bin habe ich nicht mehr… geraucht. Also ehrlich gesagt hab ich es wieder probiert, als Frl. Tochter etwa fünf Monate war und wir unsere erste Date-Night hatten. Es war mir eine Lehre. BÖÖÖÖRKS…. Zigaretten brauche ich nicht mehr. Seit ich Mama bin trage ich am liebsten… Sneakers und Rucksäcke. Seit ich Mama bin verstauben… die ganz hohen Schuhe in meinem Kleiderschrank. Viel zu wenige Gelegenheiten, aber die Zeit wird wieder kommen! Seit ich Mama bin habe ich Angst vor… der Zukunft. Nicht so panisch, aber Gedanken über die Umwelt, unsere Gesellschaft, die Geschehnisse rund um uns machen schon ängstlich. Herzlichen Dank liebe Daniela ♥ Nächste Woche erzählt euch Laura von Trendshock ihre 6 Mom-Facts.

6 Mom-Facts über Mama-Blogger Sandra von Smart Mama

6 Mom-Facts über Sandra von Smart Mama

Heute verrät euch die liebe Sandra vom Mama-Blog Smart Mama 6 Mom-Facts über sich. Seit ich Mama bin sage ich oft… räume bitte deine Legosteine auf, klopfe dir den Sand von der Hose, bohre nicht in der Nase, aber auch: ich habe dich riesig lieb, ich bin stolz auf dich – egal was ist, ich bin deine Mama und immer für dich da. Seit ich Mama bin denke ich oft… wie wunderschön es ist, dass die Jungs mein Leben auf den Kopf stellen – und dass ich ab und zu auch wieder selbst ein Kind sein darf. Seit ich Mama bin habe ich nicht mehr… bis um 13 Uhr ausgeschlafen, die Nacht durchgetanzt, Romane an einem Stück zu Ende gelesen. Seit ich Mama bin trage ich am liebsten… Kleidung in der ich auch auf Klettergerüste steigen und Laufrädern hinterher rennen kann – also Jeans, flache Schuhe und ein Oberteil das man am besten bei 60 Grad waschen kann. Seit ich Mama bin verstauben… meine weißen Hosen, Röcke und Kleider im Kleiderschrank. Aber auch meine 10cm …

6 Mom-Facts über Mama-Blogger Frauke von ekulele

6 Mom-Facts über Frauke von ekulele

Heute verrät euch die liebe Frauke vom Mama-Blog Ekulele 6 Mom-Facts über sich. Seit ich Mama bin sage ich oft… Jonte, du Schlingel (alternativ auch Schlawiner)! Seit ich Mama bin denke ich oft… heute gehe ich zeitig ins Bett, aber wirklich…. (und es klappt trotzdem NIE!) Seit ich Mama bin habe ich nicht mehr… in einem Club getanzt. Party gibt es jetzt daheim! Seit ich Mama bin trage ich am liebsten… eine Sonnenbrille (vertuscht Augenringe und erspart mir das Schminken), Shirt, Jeans und Birkenstock oder Sneakers. Seit ich Mama bin verstauben… super knappe Bikinis in meinem Kleiderschrank. Seit ich Mama bin habe ich Angst vor… nichts anderem beziehungsweise neuem, als zuvor auch schon. Herzlichen Dank liebe Frauke ♥ Nächste Woche erzählt euch Sandra von Smart Mama ihre 6 Mom-Facts.

Mom-Facts: Fräulein im Glück

6 Mom-Facts über Birgit von Fräulein im Glück

Heute verrät euch die liebe Birgit von Fräulein im Glück 6 Mom-Facts über sich. Seit ich Mama bin sage ich oft, wenn du nicht XY machst, dann darfst du nicht XY. Seit ich Mama bin denke ich oft, dass ich noch so viel lernen muss. Seit ich Mama bin habe ich nicht mehr so verzerrte Ansichten, sondern das Gefühl meine Prioritäten im Leben besser zu kennen. Seit ich Mama bin trage ich am liebsten ein Buch über Achtsamkeit oder bewusster Leben mit mir herum Seit ich Mama bin verstauben Highheels in meinem Kleiderschrank. Seit ich Mama bin habe ich Angst vor hungrigen Kleinkindern. Herzlichen Dank liebe Birgit ♥ Nächste Woche erzählt euch Frauke von Ekulele ihre 6 Mom-Facts.

6 Mom-Facts über Anna von Berlinmittemom

6 Mom-Facts über Anna von Berlinmittemom

Heute verrät euch die liebe Anna von Berlinmittemom 6 Mom-Facts über sich. Seit ich Mama bin sage ich oft… aaach, die vielen Mama-Sätze, mit denen ich die Kinder ermahne natürlich! Da ist alles dabei von „Ich zähle bis drei…“ bis „Wieso muss ich eigentlich alles tausend Mal sagen…?!“ Aber ich sage auch viel öfter „Ich liebe dich“, denn ich sage es nicht mehr nur zu meinem Mann, sondern auch noch zu meinen drei Kindern. Und es ist natürlich viel schöner, mich selbst diesen Satz sagen zu hören, als eine der vielen Mama-Ermahnungen! Seit ich Mama bin denke ich oft… daran, wie es wohl meinen Eltern mit meinen Geschwistern und mir gegangen ist. Das mag ein Klischee sein, aber mir ist wirklich erst seit der Geburt meiner ersten Tochter so ungefähr klar geworden, wie meine Eltern sich gefühlt haben müssen. Diese unendliche Liebe, die Sorge, die Zweifel und die Ängste, aber auch das große Glück, so kleine, einzigartige Menschlein ins Leben zu begleiten – das ist einzigartig. Ja, ich denke oft an meine Eltern, vor allem …