Monate: Februar 2018

Jede Woche Neu: Essensplan und Einkaufsliste mit regionalen-saisonalen Rezepten

#regionalsaisonal Essensplan für die Woche vom 24. Februar bis 2. März

Diese Woche habe ich leckere Rezepte für Pastinaken, Wirsing und Rote Bete für euch. Und es gibt endlich mal wieder Nudeln. Lasst es euch schmecken! Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben reichen die Zutaten für etwa 4 Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du brauchst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, tut dies unter #regionalsaisonal. Samstag Pastinakenbratlinge mit Wirsingpüree Die Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett unter gelegentlichem Rühren rösten, bis sie zart duften. Wasser in einem Topf erhitzen und den Getreideschrot einrühren. Die zerkleinerten Liebstöckelblätter, die gekörnte Brühe und die Sojasauce dazugeben. Unter Rühren zu einem dicken Brei kochen und auf der ausgeschalteten Kochstelle 10 Minuten ausquellen lassen. Den Quark und die Haferflocken untermischen. Die Pastinaken schälen, grob schneiden und zusammen mit den Nüssen in …

Jede Woche Neu: Essensplan und Einkaufsliste mit regionalen-saisonalen Rezepten

#regionalsaisonal Essensplan für die Woche vom 17. bis 23. Februar

Diese Woche gibt es wieder das Lieblingsessen meiner Kinder und meines Mannes, es steht Hähnchen auf dem Speiseplan. Gemüsetechnisch glänzen wir mit Blaukraut oder Rotkohl, Schwarzwurzeln, Grünkohl und Kürbis. Und – ich weiß, es wiederholt sich – die Eierpfannkuchen für meine kleinen. Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben reichen die Zutaten für etwa 4 Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du brauchst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, tut dies unter #regionalsaisonal. Samstag Zitronen-Kräuter-Hähnchen Das Brathähnchen gründlich abspülen, trocken tupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Kräuter mischen. Die Hähnchenhaut mit den Fingern etwas vom Fleisch lösen und die Kräuter dazwischen schieben. Zitronen heiß abspülen. Eine Zitrone mit einer Gabel mehrfach einstechen und in die Bauchhöhle stecken. Das Hähnchen mit Küchengarn zusammenbinden …

Kein Fleisch, kein Zucker, kein Koffein // 7 Wochen ohne…

Heute beginnt wieder die alljährliche vorösterliche Fastenzeit. Der Verzicht ist hier als ein Zeichen von Buße und Besinnung auf die Dinge zu sehen, die einem wichtig sind. Wir tun dies in diesem Jahr zum dritten Mal und verzichten auf Zucker, Fleisch, Kaffee und schwarzen Tee. Zuckerfrei durch den Tag Zucker ist für mich eine schlechte Angewohnheit, die sich in den letzten Monaten wieder sehr stark eingeschlichen hat. Vor allem abends auf der Couch und Zuhause am Schreibtisch greife ich total gerne zu Schokolade oder Knabbereien. Die sind ab jetzt Tabu. Genauso wie fertige Joghurts, meine geliebten Gewürzgurken und natürlich Alkohol. Zum Frühstück habe ich im Alltag schon vor langem leckere Alternativen gefunden. So liebe ich es Mandelmus oder Ei auf mein Frühstücksbrötchen zu schmieren beziehungsweise legen. Da die warmen Mahlzeiten bei uns auch immer frisch zubereitet werden, sind diese von Grund auf frei von Zucker. Die große Herausforderung ist eigentlich die Zeit im Büro oder wenn ich abends mit Freunden verabredet bin. In einer gemütlichen Runde an seinem Wasser zu nippen, ist da ziemlich öde …

Über den Jadebusen nach Wilhelmshaven

Wer Urlaub auf der Nordseehalbinsel Butjadingen macht, der sollte unbedingt einen Tagesausflug nach Wilhelmshaven mit einplanen. Es gibt die Möglichkeit, den Jadebusen mit dem Rad zu umrunden oder diesen mit der Personen-Fahrradfähre MS Harle Kurier zu überqueren. Da die Kinder noch nicht so lange Strecken mit dem Rad zurücklegen können, haben wir uns für die Fähre entschieden und sind anschließend entspannt durch Wilhelmshaven spaziert. Die Fährfahrt: Eckwarderhörne – Wilhelmshaven und zurück bitte Wir lieben es, mit der Fähre zu fahren und sind Zuhause auch ganz oft mit dem HVV-Ticket auf der Elbe unterwegs. Um mit der Fähre in Eckwarderhörne zu starten, sind wir früh morgens mit dem Auto hin. Eine kleine organisatorische Herausforderung waren für uns die Fährzeiten von zweimal am Tag. Es gibt immer eine Tour morgens um 9:45 Uhr hin und eine gegen Abend zurück. Wir mussten im Urlaub also unseren Wecker stellen 😉 In der Nähe des Fähranlegers haben wir sofort einen Parkplatz gefunden und sind zu einem kleinen Kiosk gegangen, an dem wir unsere Tickets kaufen konnten. Der Fähranleger befindet sich …

Jede Woche Neu: Essensplan und Einkaufsliste mit regionalen-saisonalen Rezepten

#regionalsaisonal Essensplan für die Woche vom 10. bis 16. Februar

Diese Woche stehen Rosenkohl, Grünkohl, Schwarzwurzeln, Kohl und Pastinaken auf dem Plan. Wer behauptet denn bitteschön, dass der deutsche Winter kein frisches Gemüse hergibt? Wobei der Rosenkohl tatsächlich nicht so meins ist. Ich hoffe euch gefallen die Rezepte für diese Woche. Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben reichen die Zutaten für etwa 4 Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du brauchst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, tut dies unter #regionalsaisonal. Samstag Schwarzwurzel-Frikassee Zwiebel schälen und würfeln. Hackfleisch, Zwiebel, Ei, Semmelbrösel und Thymian verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit angefeuchteten Händen Klößchen daraus formen. ½ Liter Wasser erhitzen und die Klößchen darin in etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. Butter zerlassen und Mehl darin anschwitzen. Dann mit dem Klößchenwasser ablöschen und 5 Minuten durchkochen lassen. …

Nachhaltige Zahnpflegeprodukte

Freitagslieblinge // Nachhaltige Zahnpflege

Heute habe ich meine nachhaltigen Lieblingsprodukte zur Zahnpflege für euch. Die Zahnbürsten von Hydrophil sind eine fantastische Alternative zu denen aus Kunststoff, da sie nach Gebrauch deutlich besser zersetzt werden können. Es ist natürlich erstmal komisch, so ein Stück Holz im Mund zu haben, aber der Bambus ist sehr glatt und fühlt sich angenehm an. Als Zahnpasta nutzen sowohl die Kinder, als auch mein Mann und ich, die von Lavera. Mein Mann war anfangs nicht so begeistert, da sie nicht so schön schäumt, hat sich dann aber schnell daran gewöhnt. Inzwischen können wir gar keine normale mehr nehmen. Da hat man so viel Schaum im Mund. Die Salbeimundspülung von Dr. Hauschka stärkt das Zahnfleisch, beugt Entzündungen vor und wirkt dank der ätherischen Öle antibakteriell. Eine tolle Ergänzung zur Mundpflege.

Jede Woche Neu: Essensplan und Einkaufsliste mit regionalen-saisonalen Rezepten

#regionalsaisonal Essensplan für die Woche vom 3. bis 9. Februar

Willkommen Februar! Auf dem Speiseplan stehen Kartoffeln, Möhren, Rote Bete und Sauerkraut. Freitag ist mal wieder Eierpfannkuchentag, da die Kinder danach verlangt haben. Aber ich esse die ja auch echt gerne 😉 Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben reichen die Zutaten für etwa 4 Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du brauchst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, tut dies unter #regionalsaisonal. Samstag Rote Bete mit Schafskäse Rote Bete waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln bzw. fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Danach Knoblauch und Rote Bete zugeben und kurz mitdünsten. Brühe zugeben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig würzen. Danach zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse bissfest ist. …