Monate: September 2016

6 Mom-Facts über Anna von Berlinmittemom

6 Mom-Facts über Anna von Berlinmittemom

Heute verrät euch die liebe Anna von Berlinmittemom 6 Mom-Facts über sich. Seit ich Mama bin sage ich oft… aaach, die vielen Mama-Sätze, mit denen ich die Kinder ermahne natürlich! Da ist alles dabei von „Ich zähle bis drei…“ bis „Wieso muss ich eigentlich alles tausend Mal sagen…?!“ Aber ich sage auch viel öfter „Ich liebe dich“, denn ich sage es nicht mehr nur zu meinem Mann, sondern auch noch zu meinen drei Kindern. Und es ist natürlich viel schöner, mich selbst diesen Satz sagen zu hören, als eine der vielen Mama-Ermahnungen! Seit ich Mama bin denke ich oft… daran, wie es wohl meinen Eltern mit meinen Geschwistern und mir gegangen ist. Das mag ein Klischee sein, aber mir ist wirklich erst seit der Geburt meiner ersten Tochter so ungefähr klar geworden, wie meine Eltern sich gefühlt haben müssen. Diese unendliche Liebe, die Sorge, die Zweifel und die Ängste, aber auch das große Glück, so kleine, einzigartige Menschlein ins Leben zu begleiten – das ist einzigartig. Ja, ich denke oft an meine Eltern, vor allem …

6 Mom-Facts über Katrin von Shades of Nature

6 Mom-Facts über Katrin von Shades of Nature

Heute verrät euch die liebe Katrin von Shades of Nature 6 Mom-Facts über sich. Seit ich Mama bin sage ich oft… Scheiße?! Verdammt, ehrlich jetzt? Dieses Wort viel mir jedoch gerade direkt als erstes ein, als ich mir die Frage durchlas. Das Fängt doch top an! Aber meine Mama hat mir eben beigebracht immer ehrlich sein… 😉 Denke ich jedoch genauer darüber nach, ist es wohl das kleine Wörtchen „Nein“ und ich glaube da geht es ganz vielen Muttis so. Seit ich Mama bin denke ich oft… was habe ich eigentlich früher mit meiner ganzen vielen freien Zeit gemacht? Und auch wenn es jetzt kitschig klingen mag, ich denke sehr oft darüber nach, dass seit ich Mama bin, endlich alles einen Sinn ergibt. Seit ich Mama bin habe ich nicht mehr… einen Tag komplett gammlig zu Hause vor dem TV verbracht. Diese typischen faulen Sonntage, wo man erst mal bis 10 Uhr mindestens im Bett blieb, sich dann im Schlafanzug auf die Couch zu hieven, um dann dort den ganzen Tag zu verbringen. Heute völlig …

Nachhaltige Links im August

Nachhaltige ♥-Links im August

Der Sommer geht nun langsam und überlässt dem Herbst das Feld. Am Anfang bin ich immer total traurig, dass der Sommer vorbei ist, aber dann freue ich mich doch auf das bunte Herbstlaub und die frische Luft. Hier gibt es nun erstmal die sommerlichen August-♥-Links für euch. Pizza vom Grill Sieht zwar gerade nicht nach Grillwetter aus bei uns im Norden, aber ab morgen soll es wieder schön werden. Habt ihr schon mal Pizza auf dem Grill zubereitet? Ich finde ja das hier sieht total lecker aus und sollte von mir unbedingt mal ausprobiert werden. Nachhaltig Campen Dieses Jahr haben wir noch nicht eine Nacht im Zelt verbracht und ich befürchte, dass es dabei bleiben wird. Aber der nächste Sommer wird besser geplant und das Wetter hält sich dann hoffentlich auch an unseren Plan 😉 Auf Camperstyle gibt es eine tolle Liste an Tipps, wie man nachhaltig zeltet. Diese reicht von der Fahrt, über das Essen, die Auswahl des Campingplatzes bis hin zum Müll. Die meisten Dinge sind selbstverständlich, müssen aber auch bei mir immer …

Mein wöchentlicher Essensplan mit regionalem und saisonalem Gemüse plus Einkaufsliste.

Regional-Saisonaler Essensplan für diese Woche im September

Okay, das ging mir nun doch etwas zu schnell! Sind wir echt schon im September angekommen? Jetzt werden die Nächte wieder kühler und das, obwohl der Sommer ja irgendwie gar nicht so richtig in Schwung gekommen ist. Aber zum Glück ändert dies nichts an der Vielfalt an verschiedenen Gemüsesorten in unseren Kochtöpfen und Pfannen. Wir haben in dieser Woche Spinat, Mangold, Kürbis und Kohlrabi auf unserem Plan stehen. Es wird also wieder abwechslungsreich! Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du brauchst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, tut dies unter #regionalsaisonal. In Zusammenarbeit mit der Samstag Fenchel-Tomaten-Auflauf Fenchel putzen. Fenchelgrün abschneiden und beiseite legen. Zwiebeln schälen und mit dem Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Beides ca. 10 Minuten in Zitronenwasser kochen und abtropfen lassen. Danach …