Alle Artikel mit dem Schlagwort: vegan

Veganes und faires Windelabo bei Lillydoo

Vegane und faire Windeln, denn süße Windelpopos müssen geschützt werden

Werbung Babys und Kleinkinder verbringen im Schnitt drei Jahre in ihren Windeln. In diesem Alter ist die Haut noch besonders dünn und darum auch sehr sensibel. Und genau deshalb ist es so wichtig, dass bei der Wahl der Windeln auf die Inhaltsstoffe geachtet wird. Denn diese haben einen jahrelangen direkten Kontakt mit der Haut unserer süßen Kleinen. Damit die Windeln der Marke Lillydoo frei von allen Schadstoffen sind, arbeitet das Unternehmen mit Hebammen zusammen, denn die wissen, was gut für die Haut von Babys ist. Ich liebe das Design dieser in Mitteleuropa produzierten Windeln, die dazu auch noch vegan sind. Als wir für unsere Kinder noch Windeln kaufen mussten, habe ich mir diese auch immer liefern lassen. Leider gab es aber kein automatisches Windel-Abo. So saßen wir dann tatsächlich öfters mal ohne Windeln da. Ein Abo konnte man „damals“ zwar schon abschließen, aber nicht mit Windeln die für uns in Frage kamen. Lillydoo wäre für uns also die perfekte Lösung gewesen: Nachhaltig – Schadstofffrei – Vegan und als Liefer-Abo erhältlich. Und da ich noch einige …