Alle Artikel mit dem Schlagwort: Nachhaltig Leben

Meine Top-5 nachhaltiger Haushaltshelfer

An erster Stelle hätte ich ja am liebsten eine Putzkraft stehen. Die haben wir leider nicht. Aber dann hätte ich ja mangels Erfahrung auch keine Top-5 meiner nachhaltigen Haushaltshelfer für euch 😉 Nachhaltige Haushaltshelfer Wasser! Mit Wasser bekommt man die Spiegel im Bad auch ohne Scheibenreiniger sauber! Einfach mit einem rauen Baumwolllappen alles gut einreiben und dann mit einem Geschirrtuch trocken polieren. So konntet ihr komplett auf Chemie verzichten. Das gleiche mache ich auch beim Wischen. Bei uns ist keiner vom Boden also reicht es, wenn wir ihn mit Wasser reinigen. Als Putzlappen und zum Wischen nutze ich alte ausgediente Handtücher. Ich habe sie auf zwei verschiedene Größen zugeschnitten und wenn sie schmutzig sind kommen sie in die Kochwäsche und nicht in den Müll. Damit die Lappen nicht so ausfransen, kann man den Rand noch versäubern. Ich habe dies allerdings nicht gemacht, da die Fransen mich nicht stören. Zum Fensterputzen könnt ihr dem Wasser etwas Essig beimischen. Ich nehme hierfür warmes Wasser und wische die Fenster mit der Mischung sauber. Zum Abziehen nutze ich diesen …

Tipps für ein nachhaltiges Leben

6 Tipps für ein nachhaltiges Leben

Das neue Jahr hat bereits begonnen und auch ich bin mit einigen guten Vorsätzen in 2016 gestartet. Bei meinen beiden Kindern habe ich bereits meistens darauf geachtet, dass ihre Kleidung nachhaltig produziert wird und aus Bio-Baumwolle besteht. Bei mir habe ich aber viel zu oft ein Auge zugedrückt und mich im Nachhinein über den Kauf geärgert. Ich werde nun darauf achten, dass auch in meinem Schrank mehr Bio-Label vertreten sind. Außerdem habe ich mir vorgenommen noch mehr auf das Auto zu verzichten und mehr mit dem Rad zu fahren. Für diejenigen, die erst damit beginnen ihr Leben nachhaltiger zu gestalten, habe ich sechs Tipps, die ihr im Alltag ganz einfach umsetzen könnt. Tipps für ein nachhaltiges Leben Egal ob Wocheneinkauf oder Shoppingtour, wenn ihr Einkaufsbeutel mitnehmt, müsst ihr nicht ständig Plastik- oder Papiertüten kaufen. Wie wäre es mit einem Einkaufsbummel, anstelle des Kaufrausches im Internet? So unterstützt ihr den Handel bei euch im Ort und trefft außerdem noch nette Menschen. Die Umstellung der Ernährung von Konventionell auf Bio tut nicht nur euch, sondern auch der …

10 Tipps zur Reduzierung von Plastikmüll im Alltag

Nachdem mein Mann und ich eine Dokumentation zum Thema Plastik gesehen haben ist bei uns im Sommer vor zwei Jahren der Entschluss gefallen, dass wir weitestgehend auf Kunststoff verzichten. In einigen Bereichen hat sich dies als sehr praktikabel herausgestellt, andere erscheinen mir auch jetzt noch eine große Herausforderung zu sein. Vor allem im Kosmetikbereich stoße ich hier immer wieder an meine Grenzen, denn Wimperntusche, Shampoo und getönte Tagescreme lassen sich nicht wirklich alltagstauglich ersetzen. Und auch bei den laktosefreien Produkten für mich gibt es leider keine Alternative. Ich habe hier allerdings 10 Tipps, mit denen der Wechsel zu Kunststofffrei ganz einfach funktioniert. 1. Kauft das Wasser in Glasflaschen. Es ist zwar deutlich schwerer, aber es lohnt sich. Überlegt mal, wie viele Flaschen ihr am Tag trinkt und rechnet das auf das Jahr hoch. Den Müll vermeidet ihr dann. 2. Das gleiche gilt für Milch. Ihr könnt wie wir die Milch beim Bauern bestellen oder ihr kauft die Milch in Flaschen von zum Beispiel Landliebe. Auch Saft bekommt ihr in der Flasche. 3. Joghurt gibt es …