Rezepte
Kommentare 4

Rezept: Wraps mit lecker-würziger Füllung

Heute habe ich für euch eine kleine Leckerei. Wraps sind der perfekte Snack für den kleinen Hunger und lassen sich auch prima unterwegs essen. Oder als Mittagessen im Büro.

Für den Teig nehmt ihr für 8 Wraps 250g Mehl, 150 ml Wasser, 1 Teelöffel Backpulver und einen halben Löffel Salz. Alles gut verkneten und den Teig 15 Minuten ruhen lassen. Anschließend macht ihr eine lange Rolle daraus und unterteilt ihn in 8 Portionen.

Rezept Wraps

Wenn ihr den Teig auf 1mm Dicke ausrollt, dann seid nicht zu sparsam mit dem Mehl. Das klebt sonst zu sehr und zerreißt. Den Wrap erhitzt ihr dann von beiden Seiten mit etwas Öl in der Pfanne. Aber nur kurz, ohne dass er braun wird. Anschließend kommen sie in ein feuchtes Küchentuch, damit sie nicht hart werden.

Rezept Wraps

Für die Füllung nehmt ihr etwas Gurke, Mais, in Öl eingelegte Tomaten, Bärlauchaufstrich, Kochschinken und geriebenen Käse. Alles gut vermischen, eine Portion auf den Wrap legen und einrollen. Damit es gut hält, habe ich eine Frühstückstüte aus Papier auf die passende Länge gekürzt und den Wrap darein gelegt. So hält alles gut und man kleckert nicht rum.

Eine echte Leckerei ist das geworden!

4 Kommentare

  1. Pingback: Lachs-Wraps | feierSun.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.