Lesestoff
Kommentare 4

Print ist tot? Meine liebsten Nachhaltigkeits-Magazine

Magazine zum Thema Nachhaltigkeit

Ich bin jemand, der schon immer gerne Print-Magazine gelesen hat. Angefangen hat es mit dem damals noch sehr überschaubaren Angebot an Kinderzeitschriften, gefolgt von der Zeit als die Bravo- und Mädchen verschlungen wurden und irgendwann bin ich über die Visions zu den klassischen Frauenzeitschriften gelangt. Ganz hoch im Kurs standen bei mir die Glamour und die InStyle. Naja, die Klatschmagazine muss ich ja nicht erwähnen. Ich muss ja wissen, was in Hollywood so in echt los ist 😉 Meine Lesevorlieben machen also eine stetige Entwicklung durch und sind ein Indikator meiner persönlichen Vorlieben und Phasen.

In den letzten zwei Jahren habe ich mir dann kaum noch Zeitschriften gekauft. Es gab nichts, was meine Interessen so wirklich gedeckt hat. In den meisten Zeitschriften steht nur noch Müll und es ist eindeutig zu erkennen, dass kaum noch Redakteure eingestellt und fast nur noch entlassen werden. Es ist nur eine logische Konsequenz, dass die Qualität der Magazine sowohl bei den großen als auch bei den kleinen Verlagen darunter leidet. Aber es gibt auch Ausnahmen. So habe ich drei tolle Magazine gefunden, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander setzen und hierbei auch in die Tiefe gehen. Es gibt Hintergrundberichte, leichte Kost und vor allem faire Mode. Es gibt nichts Traurigeres als eine Überschrift die „Dein komplettes Outfit für unter 30 Euro!“ lautet. Und genau solche Statements findest du in der Green Lifestyle, Noveaux und Fogs nicht, da sie sich mit der Nachhaltigkeit in all ihren Facetten auseinander setzen.

Green Lifestyle – Magazin für einen nachhaltigen Lebensstil

Die Green Lifestyle bezeichnet sich selbst als Magazin für einen nachhaltigen Lebensstil. Es geht um die Themen Mode, Beauty, Reisen, Ernährung und Fitness. Also eine klassische Frauenzeitschrift (mit wenigen Männerthemen), allerdings mit Anspruch auf Fairness und Nachhaltigkeit. In der aktuellen Ausgabe wird zum Beispiel über Naturfasern aufgeklärt und worauf hierbei zu achten ist, es gibt viele abwechslungsreiche Looks und einen tollen Artikel zum Thema Zero Waste. Ein klasse Nachhaltigkeitsmagazin, das viermal im Jahr erscheint und wie die beiden noch folgenden Zeitschriften immer auf unserem Wohnzimmertisch zu finden ist.

Green Lifestyle: Magazin zum Thema Nachhaltigkeit

Noveaux – Ein veganes Fair Fashion Magazin

Beim Noveaux Magazin war ich anfangs etwas skeptisch, weil ich dachte, es macht zu sehr einen auf Vogue. Also nichts gegen die Vogue, aber mir ist das alles etwas zu abgedreht und übertrieben. Von den Preisen mal ganz abgesehen… Als ich dann reingeschaut habe wurde ich allerdings äußerst positiv überrascht. Das vegane Fair Fashion Magazin punktet nicht nur mit top Outfits, sondern auch mit spannenden Interviews und Reportagen. Mein absolutes Highlight der aktuellen Ausgabe: Die Kolummne How to Date a Meat Eater. Leider kommt die Zeitschrift nur zweimal im Jahr raus.

Noveaux: Magazin zum Thema Nachhaltigkeit

Fogs – Das Magazin für einen grünen Lifestyle

Ein Magazin für grünen Lifestyle ist die Fogs. Das Erscheinungsbild ist jung, frisch und leicht. Genauso liest sich auch der Inhalt. Thematisch sind auch hier alle klassischen Frauenthemen (und einige für Männer) abgedeckt. Es geht um Mode, Ernährung und Beauty. So gibt es in der aktuellen Ausgabe ein spannendes Q&A zur Wirkung von Naturkosmetik, einen informativen Artikel über das Fairphone 2 und gaaanz viele tolle Handtaschen. Das Magazin erscheint wie die Green Lifestyle viermal im Jahr.

Fogs: Magazin zum Thema Nachhaltigkeit

Wie sieht es bei euch aus? Lest ihr nur noch online oder lest ihr auch noch Zeitschriften? Welche lest ihr am liebsten? Habt ihr vielleicht noch ein paar tolle Lesetipps für mich?

4 Kommentare

  1. Ich lese inzwischen nur noch sehr selten Zeitschriften, weil ich so viel online unterwegs bin. Aber auf die eine oder andere Kochzeitschrift kann ich nicht verzichten.

    • StyleMom sagt

      Inzwischen domiert bei mir auch der Online-Bereich. Aber abends im Bett oder im Garten auf der Sonnenliege finde ich was zum Blättern irgendwie schöner.

  2. Danke für diese tolle Einschätzung zu Noveaux! Wir geben uns immer sehr viel Mühe und es ist so schön, wenn es auch ankommt <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.