Fashion
Kommentare 4

Fair Fashion Monday: Hallo Sommer!

Fair Trade Kleidung von Maas Natur

Outfit wurde zur Verfügung gestellt.

Es ist Montag, also Fair Fashion Monday. Bis Sonntag habt ihr wieder die Möglichkeit euer Fair Fashion Outfit der Woche unter dem aktuellen Beitrag zu verlinken. Denn meinen Fair Fashion Monday gibt es jede Woche, da nachhaltige Mode vielfältig und die Auswahl zum Glück groß ist.

Unser Wochenende war einfach nur fantastisch! Ich kann mich nicht erinnern, wann ich mich das letzte Mal so erholt und zufrieden gefühlt habe. Da ich am Freitag keinen Termin hatte, konnte ich viele Sachen für die nächste Woche vorbereiten und bin so entspannt in den Freitagnachmittag gestartet. Genießt ihr es auch immer, wenn ihr ohne Verpflichtungen in das Wochenende starten könnt?

Den Samstagvormittag haben wir auf unserem Ackerstück in der Fischbeker Heide verbracht. Auf unserem Gemüsebeet haben mein Mann und ich den Kampf gegen das Unkraut aufgenommen, während die Kinder in der Wiese und an der Wasserpumpe gespielt haben. Dass die beiden danach wie zwei kleine Schweinchen aussahen und pitschnass waren muss ich wohl nicht erwähnen 😉 Zur Belohnung ging es dann im Anschluss auf nach Buxtehude. Hier gibt es in einer kleinen Gasse nämlich das leckerste Eis der Welt.

Eiscafe in Buxtehude

Wenn wir Besuch von Freunden bekommen und wir fragen, ob sie Lust auf einen Ausflug nach Buxtehude haben, bekommen wir übrigens immer erstmal einen ziemlich ungläubigen Blick. „Waaaaas? Die Stadt gibt es wirkliche!?!“ Ist Buxtehude für euch auch so ein Synonym für einen Ort am Ende der Welt? Ich kannte diesen Spruch vorher nicht mal.

Fair Trade Kleidung von Maas Natur

Für den Stadtbummel habe ich mich für einen gemütlichen Look entschieden. Der Rock und das Shirt sind aus einem weichen Jerseystoff aus GOTS zertifizierter Baumwolle. Ursprünglich dachte ich, dass man den Rock vielleicht auch im Büro anziehen kann. Dazu ist er aber etwas zu sportlich und damit genau das Richtige für einen entspannten Stadtbummel mit meinen Lieben. Der absolute Hit ist die Tasche. Sie ist riesig und so schön. Ich bin einen riesen Fan von Flechttaschen. Diese ist aus Palmenblättern und wurde in einem kleinen marokkanischen Betrieb in Handarbeit gefertigt. Ein echtes Platzwunder in der ich Wechselsachen, Trinkflaschen, meinen Kleinkram und noch die Shoppingausbeute unterbringen konnte. Also auch dann perfekt, wenn ihr noch Wickelsachen mit dabei habt. Alle drei Sachen habe ich in dem Online-Shop von Maas Natur entdeckt.

Eure Beiträge oder Bilder könnt ihr jeden Montag auf euren Social Media Kanälen mit dem Hashtag #fairfashionmonday versehen. So habt ihr auch ohne Blog die Möglichkeit, euch für fair produzierte Kleidung einzusetzen und andere für das Thema zu sensibilisieren. Denn dank dieser Kennzeichnung erkennt jeder direkt, dass es sich um ein faires Outfit handelt. Und das ist ja wohl eine Information, die jeden interessieren sollte!

4 Kommentare

  1. Dein Outfit steht Dir absolut super. So lässig und bequem und dennoch schick! Perfekt! Nach Buxtehude wollte ich schon immer mal. Das mit dem Eis werd ich mir merken, wenn ich mal hinkomme. Dir ne schöne Woche!

  2. Das ist echt ein schönes Outfit, total Mami-tauglich 🙂 Und wenn es fair produziert wurde, umso besser! Ich mache gerne auf Instagram mit – mein kleines Küstenmädchen hat nämlich just ein wunderschönes handgemachtes Halstuch von unserer Nachbarin geschenkt bekommen <3 Eine tolle Aktion!

    Viele liebe Grüße
    Deine Küstenmami

    • StyleMom sagt

      Danke 🙂 Das Halstuch und die Mütze von dieser Woche finde ich ja total niedlich. Ich mag ja dieses Küstenzeugs 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.