Alle Artikel in: Mini-Me

Schadstofffreie Buntstifte von BIC #bicqualitytime

Quality Time beim Malen mit schadstofffreien Buntstiften

Werbung Unser Alltag ist immer sehr hektisch. Morgens müssen wir erst pünktlich in die Kita und ich anschließend direkt ins Büro. Nach der Arbeit hetze ich wieder zurück in die Kita und bis zum Abendessen bleibt neben Haushalt, Einkaufen und Terminen in der Regel auch nicht viel Zeit für eine bewusst genutzte Quality Time. Aber alles Jammern hilft nichts und mit Sicherheit geht es den meisten von euch ähnlich. Entscheidend ist also, dass man die wenigen Auszeiten im Alltag gemeinsam nutzt. Unsere Bic Quality Time Am schönsten finde ich die Beschäftigungen, bei denen man sich über Gott und die Welt unterhalten kann. So erfahre ich wer im Kindergarten wieder Blödsinn gemacht hat, was natürlich nicht meine Kinder waren ;-), mit wem sie gerade am liebsten spielen, warum es einen Streit mit der besten Freundin oder dem besten Freund gab oder für wen das kleine Kinderherz gerade besonders schlägt. Also diese kleinen und besonders niedlichen Dinge des Alltags, die mein Herz vor Freude und Liebe zum Glühen bringen. All das erfahre ich von meinen Kindern beim …

Unser Schulranzen zur Einschulung: Ergobag Cubo Schulranzenset ÜBärfliger der Stripes Edition für die Grundschule

Freud und Leid der Vorschulzeit

Haben wir ab August wirklich schon ein Schulkind im Haus? Ich kann es noch gar nicht glauben! Unsere Tochter ist im Dezember sechs Jahre geworden und wird somit am 5. August 2017 eingeschult, da dann die Schulferien in Niedersachsen enden. Ein großer Schritt für uns alle! Vorschulkind und Lernwerkstatt Momentan befindet sie sich in der Vorschulzeit und ist im Kindergarten ein Vorschulkind. Die Vorschulkinder haben in der Kindergartengruppe einen Sonderstatus, da sie ein eigenes Bauprojekt haben und einmal die Woche (wenn es denn personaltechnisch klappt) zur Lernwerkstatt gehen. Die Lernwerkstatt befindet sich in der Schule und ist ein extra für die Kinder eingerichteter Raum mit verschiedenen Stationen. Hier wird gebastelt, gebaut, geknetet, gemalt und natürlich gespielt. Bei uns findet dies immer dienstags statt und ich kämpfe immer wieder damit, pünktlich in der Kita anzukommen. Letzte Woche musste ich meine Tochter zum Beispiel mit dem Auto in die Schule fahren, da ich es total vergessen hatte. Sie hat dran gedacht, allerdings eine halbe Stunde zu spät… Aber wir haben es noch pünktlich geschafft und sie musste …

Veganes und faires Windelabo bei Lillydoo

Vegane und faire Windeln, denn süße Windelpopos müssen geschützt werden

Werbung Babys und Kleinkinder verbringen im Schnitt drei Jahre in ihren Windeln. In diesem Alter ist die Haut noch besonders dünn und darum auch sehr sensibel. Und genau deshalb ist es so wichtig, dass bei der Wahl der Windeln auf die Inhaltsstoffe geachtet wird. Denn diese haben einen jahrelangen direkten Kontakt mit der Haut unserer süßen Kleinen. Damit die Windeln der Marke Lillydoo frei von allen Schadstoffen sind, arbeitet das Unternehmen mit Hebammen zusammen, denn die wissen, was gut für die Haut von Babys ist. Ich liebe das Design dieser in Mitteleuropa produzierten Windeln, die dazu auch noch vegan sind. Als wir für unsere Kinder noch Windeln kaufen mussten, habe ich mir diese auch immer liefern lassen. Leider gab es aber kein automatisches Windel-Abo. So saßen wir dann tatsächlich öfters mal ohne Windeln da. Ein Abo konnte man „damals“ zwar schon abschließen, aber nicht mit Windeln die für uns in Frage kamen. Lillydoo wäre für uns also die perfekte Lösung gewesen: Nachhaltig – Schadstofffrei – Vegan und als Liefer-Abo erhältlich. Und da ich noch einige …

Nachhaltige Kindermode für den Herbst

Mama-Talk: Nachhaltige Herbstmode für die Mini-Mes

Diese Woche bin ich Gast-Mama beim Mama-Talk – one week seven moms. Das Thema ist passend zum Oktober Herbstoutfits für Mama & Kind, wobei ich mich auf die Kids und deren nachhaltige und faire Herbstgarderobe konzentriere. Bei Kinderkleidung ist es mir wichtig, dass die Sachen funktional und praktisch sind. Die Kinder sollen warm angezogen sein aber auch nicht bei jeder Bewegung gleich ins Schwitzen kommen. Dies erreicht man am besten mit natürlichen Materialien, die die Haut atmen lassen und zugleich die Körpertemperatur am Körper halten. So wird der natürliche Klimahaushalt nicht gestört. Zugleich ist es bei meiner Prinzessin aber auch wichtig, dass die Sachen niedlich und ladylike sind 😉 Hosen stehen hier leider nicht sehr hoch im Kurs. Beide haben eine Wollfleece Jacke von Hessnatur an, die mega kuschelig ist und toll warm hält. Die Jacke besteht zu 100% aus Schurwolle in Bio-Qualität, das Futter ist aus zertifizierter Bio-Baumwolle. Wir sind mit der Jacke in einen ordentlichen Regenschauer geraten und sie war von außen nass, von innen ist sie aber schön trocken geblieben. Nur wenn …

Bio-Bettwäsche und Schlafanzüge für Kinder

Fair Fashion Monday: Natürlicher Schlaf

Heute geht es am Fair Fashion Monday um das Thema Schlaf. Genau genommen um das, was uns am Körper durch den Schlaf begleitet, ihn angenehm gestalten und somit für unsere Gesundheit und in diesem Fall für die unserer Kinder sorgt. Der Schalfanzug und die Bettwäsche kommen über einen langen Zeitraum mit der Haut unserer Mini-Mes in Kontakt. Im Schnitt verbringen Kinder zwölf Stunden am Tag in ihrem Bett. Okay, die einen mehr und die anderen weniger 😉 Deshalb ist es besonders wichtig, dass diese Stoffe frei von Schadstoffen und Giften sind. Hierbei ist es wichtig darauf zu achten, dass die Materialen den höchsten Standards entsprechen und aus biologischen Materialien bestehen. Das heißt keine Synthetikfasern, keine chemischen Farbstoffe und keine durch Pestizide hochgezüchteten Pflanzen. Die Bettwäsche und die Schlafanzüge vom farbenfrohen Bio-Kinderlabel Frugi sind GOTS zertifiziert und damit eine tolle Wahl, wenn es uns wichtig ist, dass Kinder einen gesunden Schlaf haben. Dieser sollte frei von Chemikalien sein, die die empfindliche Kinderhaut reizen und sogar Allergien hervorrufen können. Die Bio-Baumwolle ist total soft und kuschelig, die …

Fair Fashion Monday - Fair Trade Kleidung Kinder

Fair Fashion Monday: Wir lassen die Teller fliegen

Heute habe ich endlich mal wieder einen Fair Fashion Monday für euch. Und was für einen, denn wir lassen die Teller fliegen. Tellerrock ist ab sofort das Lieblingswort meiner großen Maus. Und ich muss zugeben, ich hätte den Rock auch echt gerne für mich und würde dann mit ihr um die Wette tänzeln. Der Rock ist aus der aktuellen Sandstrasse-Kollektion The Journey. Er besteht aus Bio-Baumwolle und ist von oben mit einem wunderschönen Pfauenfederprint bedruckt und besteht von unten aus einem rosa Stoff. Das Bündchen ist extra breit geschnitten und wird durch zwei Bänder zum Binden verziert. Also der Rock war bei uns beiden wirklich Liebe auf den ersten Blick. Die Qualität des Stoffes ist hervorragend und er fasst sich wirklich so toll und weich an. Ebenso ist die Verarbeitung wirklich super. Da merkt man einfach, dass in der Sandstrasse ein Profi am Werk ist. Ebenfalls richtig süß ist der Regenbogen Pullover, denn Regenbogen und Einhorn gehen in unserer Mädelsecke immer 😉 Das Shirt ist von Frugi und besteht ebenfalls aus Bio-Baumwolle. Ein wirklich tolles …

Green Wishlist: Veja, People Tree, Sandqvist

Green Wishlist: Pastellig für Mama & Mini

Enthält Affiliate Links Da der Sommer uns dieses Jahr nicht sonderlich verwöhnt, habe ich mal eine Green Wishlist zusammengestellt, die dem entgegen wirkt. Das traumhaft schöne Kleid ist von People Tree, deren Kollektionen GOTS-zertifiziert sind. Die Schuhe sind beide von dem Kultlabel Veja. Das Canvas der Damenschuhe besteht aus Fair Trade Bio-Baumwolle und die Sohlen wurde aus wildem Fair Trade Kautschuk hergestellt. Die Mini-Version der Veja-Schuhe mit den Papageien finde ich ja mega niedlich! Und da ich zur Arbeit jeden Tag meinen Laptop in der Bahn und auf dem Rad mitschleppen muss, wäre der Canvas-Rucksack von SANDQVIST perfekt für den Arbeitsweg. Oder wenn ich mit den Kindern unterwegs bin und die beiden mal wieder meinen, dass Sie Nahrung für eine Woche dabei haben müssen 😉 SANDQVIST ist Mitglied der Fair Wear Foundation. Wie gefallen euch die Sachen? Die Farben sollten den Sommer doch jetzt zum Endspurt nochmal aus der Reserve locken können, oder?