Monate: Februar 2017

Essensplan + wöchentliche Einkaufsliste mit Rezepten im Februar

Regional-Saisonaler Essensplan mit winterlichen Rezepten + Einkaufsliste

Diese Woche habe ich leckere Rezepte für Pastinaken, Wirsing und Rote Bete für euch. Und es gibt endlich mal wieder Nudeln. Lasst es euch schmecken! Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben reichen die Zutaten für etwa 4 Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du brauchst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, tut dies unter #regionalsaisonal. Samstag Pastinakenbratlinge mit Wirsingpüree Die Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett unter gelegentlichem Rühren rösten, bis sie zart duften. Wasser in einem Topf erhitzen und den Getreideschrot einrühren. Die zerkleinerten Liebstöckelblätter, die gekörnte Brühe und die Sojasauce dazugeben. Unter Rühren zu einem dicken Brei kochen und auf der ausgeschalteten Kochstelle 10 Minuten ausquellen lassen. Den Quark und die Haferflocken untermischen. Die Pastinaken schälen, grob schneiden und zusammen mit den Nüssen in …

Vormundschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Abenteuer Vormundschaft

Heute habe ich eine Geschichte aus meinem Leben für euch, die uns als ganze Familie betrifft. Ich habe alle mit in die Sache hereingezogen und hätte es nicht besser machen können. Klingt irgendwie komisch? Ist aber so! Ausschlaggebend war der Artikel „Wir holen dich da raus“ aus der Süddeutschen Zeitung. Noch während ich den Artikel las wusste ich, dass ich auch gerne etwas machen möchte. Es war zum einen das Helfen und Unterstützen und zum anderen das Zurückgeben. Uns geht es gut. Wir wohnen in einem schönen Reihenhaus, haben unsere Familie und sind glücklich und zufrieden mit dem was wir haben. Ich hatte das Gefühl, dass ich langsam mal was für Menschen tun muss, denen es nicht so gut geht. Und ich wollte meinen Kindern zeigen, dass das was sie haben nicht selbstverständlich ist. Nicht jeder hat seine Eltern und Geschwister bei sich. Nicht jedem geht es so gut wie uns. Und in der Regel können diese Menschen nichts dafür, dass sie in unserer Gesellschaft keine so gute Stellung einnehmen. Es beginnt mit Rassismus, der …

Essensplan + wöchentliche Einkaufsliste mit Rezepten im Februar - Zitonenhähnchen, Grünkohlsuppe, Schwarzwurzel, Eierpfannkuchen

Regional-Saisonaler Essensplan mit Rezepten für den Winter + Einkaufsliste

Diese Woche gibt es wieder das Lieblingsessen meiner Kinder und meines Mannes, es steht Hähnchen auf dem Speiseplan. Gemüsetechnisch glänzen wir mit Blaukraut oder Rotkohl, Schwarzwurzeln, Grünkohl und Kürbis. Und – ich weiß, es wiederholt sich – die Eierpfannkuchen für meine kleinen. Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben reichen die Zutaten für etwa 4 Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du brauchst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, tut dies unter #regionalsaisonal. Samstag Zitronen-Kräuter-Hähnchen Das Brathähnchen gründlich abspülen, trocken tupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Kräuter mischen. Die Hähnchenhaut mit den Fingern etwas vom Fleisch lösen und die Kräuter dazwischen schieben. Zitronen heiß abspülen. Eine Zitrone mit einer Gabel mehrfach einstechen und in die Bauchhöhle stecken. Das Hähnchen mit Küchengarn zusammenbinden …

Essensplan + wöchentliche Einkaufsliste mit Rezepten im Februar - Pastinaken, Möhren, Grünkohl

Regional-Saisonaler Essensplan mit Rezepten für den Februar + Einkaufsliste

Diese Woche stehen Rosenkohl, Grünkohl, Schwarzwurzeln, Kohl und Pastinaken auf dem Plan. Wer behauptet denn bitteschön, dass der deutsche Winter kein frisches Gemüse hergibt? Wobei der Rosenkohl tatsächlich nicht so meins ist. Ich hoffe euch gefallen die Rezepte für diese Woche. Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben reichen die Zutaten für etwa 4 Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du brauchst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, tut dies unter #regionalsaisonal. Samstag Schwarzwurzel-Frikassee Zwiebel schälen und würfeln. Hackfleisch, Zwiebel, Ei, Semmelbrösel und Thymian verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit angefeuchteten Händen Klößchen daraus formen. ½ Liter Wasser erhitzen und die Klößchen darin in etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. Butter zerlassen und Mehl darin anschwitzen. Dann mit dem Klößchenwasser ablöschen und 5 Minuten durchkochen lassen. …

Essensplan + wöchentliche Einkaufsliste mit Rezepten im Februar - Rote Bete, Möhrensuppe, Sauerkraut, Eierpfannkuchen

Regional-Saisonaler Essensplan mit Rezepten im Februar + Einkaufsliste

Willkommen Februar! Auf dem Speiseplan stehen Kartoffeln, Möhren, Rote Bete und Sauerkraut. Freitag ist mal wieder Eierpfannkuchentag, da die Kinder danach verlangt haben. Aber ich esse die ja auch echt gerne 😉 Es gibt jede Woche sieben Gerichte, die sich aus regionalen Produkten zusammensetzen und die es gerade frisch oder noch als Lagerware gibt. Wenn nicht anders angegeben reichen die Zutaten für etwa 4 Personen. Die übersichtliche Einkaufsliste bekommst du, wenn du dich hier für den Regional-Saisonal-Newsletter anmeldest jeden Donnerstag direkt in dein Postfach. So musst du nur deine Mail öffnen und weißt, was du brauchst. Und wer seine Einkäufe oder sein Essen mit uns teilen möchte, tut dies unter #regionalsaisonal. Samstag Rote Bete mit Schafskäse Rote Bete waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln bzw. fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Danach Knoblauch und Rote Bete zugeben und kurz mitdünsten. Brühe zugeben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig würzen. Danach zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse bissfest ist. …